ETF: Europa spürt Konjunkturaufwind

Wurde Europa – insbesondere Deutschland – von den USA lange für strikte Sparpläne kritisiert, kommen nun immer mehr Zweifel an der eigenen Taktik auf, Schulden mit Schulden bekämpfen zu wollen. Die aktuelle Situation gibt den Zweiflern recht: Deutschland spürt den Wind anziehender Konjunktur und kann mit seinen Export-Produkten punkten. Die Kurzarbeit wurde vielfach eingestellt, jetzt werden [...]

Weiter lesen

ETF MSCI Japan – Vertrauen in den Index kehrt zurück

ComStage ETF MSCI Japan TRN Das Vertrauen in die japanische Wirtschaft kehrt langsam wieder zurück. Die Bank von Japan (BoJ) hat die Zinsen am Mittwoch unverändert nahe Null gelassen und sieht einen Aufschwung der Wirtschaft. Außerdem meldete die japanische Notenbank im Tarkan-Bericht Ende März ein Minus von 14 Punkten. Zwar weist die negative Zahl immer noch darauf hin, [...]

Weiter lesen

ETF Türkei: iShares MSCI Turkey im Fokus

Die amerikanische Ratingagentur Standard & Poor’s hat ihre Einschätzung für die Türkei heraufgesetzt. Das Rating liegt nun bei „BB” für Anleihen in Fremdwährung und „BB+” für solche in Landeswährung. Der Ausblick ist „positiv”. Als Begründung gab die Ratingagentur an, das Land habe seine öffentliche Verschuldung in den vergangenen zehn Jahren laufend reduziert, wodurch sich mehr [...]

Weiter lesen

Bringt euer Geld nach Asien!

Die Zeiten sind hart für alle, die ihr Geld arbeiten lassen wollen. Da mag das Geld noch so gut angelegt sein – zu holen gibt es derzeit kaum etwas. Wo man auch hinsieht: die Renditen sind mickrig. Kein Wunder, denn die Notenbanken in den Industrieländern haben der Wirtschaft massenhaft Geld bereitgestellt, um sie in den [...]

Weiter lesen

ETF Immobilien und Infrastruktur: Beton für Ihr Depot

So investieren Sie ganz einfach und günstig in die 100 wichtigsten Infrastrukturunternehmen der Welt. Der an der Börse Frankfurt gehandelte iShares Macquarie Global Infrastructure 100 (ISIN: DE000A0LGQM3) repliziert den Macquarie Global Infrastructure 100 USD Total Return Index. Diese Benchmark bietet Zugang zu den 100 grössten Unternehmen der Infrastrukturindustrie… zum Artikel Quelle: www.wallstreet-online.de

Weiter lesen

UBS forciert ETF Geschäftsausbau

Die schweizerische UBS will ihr ETF-Geschäft vor allem in Deutschland in diesem Jahr stark ausbauen. Vor allem Produkte auf Schwellenländer-Indizes und nationale Leitindizes sollen emittiert werden. Bislang bilden die Aktien-ETFs der UBS überwiegend nur MSCI-Indizes ab. Auch Rohstoff ETFs sollen verstärkt emittiert werden. Die Mehrzahl der Neuemissionen werden jedoch im Anleihebereich kommen. Hier sollen neben [...]

Weiter lesen

ETF: Zinskompromiss für Vorsichtige

Die Rendite von dividendenstarken Aktien liegt über der von Bundesanleihen. ETFs helfen bei der Risikostreuung. Als Kompromiss für eher vorsichtig veranlagte Investoren bieten sich Dividenden-ETFs an. Denn obwohl die Konjunktur den Unternehmen übel mitspielt, wollen viele zumindest die Gewinnausschüttungen an die Aktionäre konstant halten. Allein die DAX-30-Unternehmen werden wohl rund 20 Milliarden Euro auszahlen… zum Artikel [...]

Weiter lesen

EFTs in Zukunft besser als Fonds wie Comgest Magellan

Vincent Strauss, Fondsmanager des Comgest Magellan, hat eine Warnung in eigener Sache ausgesprochen. Es gibt nicht viele Fondsmanager, die Anlegern von ihren eigenen Produkten abraten. Vincent Strauss, 53, hat das jetzt aktuell aber getan. Der Franzose managt seit 22 Jahren den Comgest Magellan, der in Aktien aus Schwellenländern investiert. Nun sagt er: “Wer dort in [...]

Weiter lesen

Gehebelte ETFs über CONTREX

Gehebelte ETFs über CONTREX ETFs (Exchange Traded Funds) erfreuen sich in jüngster Zeit bei aktiven Investoren immer größerer Beliebtheit. Diesem Trend trägt CONTREX, eine gemeinsame Initiative von Bayerische Börse AG und FXdirekt Bank AG, Rechnung und bietet ab sofort allen Interessierten den überwachten Handel mit CFDs (Contracts for Difference) auf ETFs an. Damit können Anleger [...]

Weiter lesen

Volksbank legt ersten Österreich-ETF auf

Der ETF orientiert sich 1:1 an der Aktiengewichtung des ATX und bietet Anlegern somit einfach die Möglichkeit, vom Potenzial der liquidesten und höchst kapitalisierten Aktien aus Österreichs zu profitieren. Der neue “Österreich-Index-Fonds” steht im Sinne der neuen Definition von Beta (marktabhängige Renditen) auch für eine neue, innovative Ertragseffizienz, da auch die Dividenden dem Fondsvermögen angerechnet [...]

Weiter lesen

Next Page »