ETFs mit Staatsanleihen aus Krisenländern auf der Abgabeliste

Für Marco Salaorno von Société Générale hat die europäische Krise inzwischen größere Auswirkungen auf den ETF-Markt im Bereich Staatsanleihen. „Anders als die Wochen zuvor haben Marktteilnehmer ETFs mit griechischen Staatsanleihen in größerem Maße (LYX0BF) verkauft“, berichtet Salaorno. „Auf der anderen Seite gab es kaum Käufe“. ETFs mit Staatsanleihen aus ganz Europa seien ebenfalls verstärkt abgegeben [...]

Weiter lesen

Bringt euer Geld nach Asien!

Die Zeiten sind hart für alle, die ihr Geld arbeiten lassen wollen. Da mag das Geld noch so gut angelegt sein – zu holen gibt es derzeit kaum etwas. Wo man auch hinsieht: die Renditen sind mickrig. Kein Wunder, denn die Notenbanken in den Industrieländern haben der Wirtschaft massenhaft Geld bereitgestellt, um sie in den [...]

Weiter lesen

ETF: Zinskompromiss für Vorsichtige

Die Rendite von dividendenstarken Aktien liegt über der von Bundesanleihen. ETFs helfen bei der Risikostreuung. Als Kompromiss für eher vorsichtig veranlagte Investoren bieten sich Dividenden-ETFs an. Denn obwohl die Konjunktur den Unternehmen übel mitspielt, wollen viele zumindest die Gewinnausschüttungen an die Aktionäre konstant halten. Allein die DAX-30-Unternehmen werden wohl rund 20 Milliarden Euro auszahlen… zum Artikel [...]

Weiter lesen

Neue ETF-Anlagevehikel im Bereich Short-Bond-ETF und Rohstoffe

Hinter dem neuen ETF-Anbieter Amundi verbirgt sich die Vermögensverwaltung von Crédit Agricole und Société Générale. Mit Neuheiten tut sich Amundi vor allem im Bereich Short-Bond-ETFs und Rohstoff-ETFs hervor: Vier ETFs bilden die Standard&Poor’s-Rohstoffindizes GSCI Light Energy, GSCI Non Energy, GSCI Metals und GSCI Agriculture ab…zum Artikel Quelle: wallstreet-online.de

Weiter lesen

Währungen: Dollar will nach oben

Währungsaufteilung hat grossen Einfluss auf Performance Für eine bestmögliche Performance muss nicht nur auf die Auswahl des richtigen Index sorgfältig geachtet werden, sondern auch auf die entsprechende Währung, in die man investiert. So hat beispielsweise der US-Dollar gegen den Euro seit Dezember 2009 rund 12% an Wert zugelegt… zum Artikel Quelle: www.wallstreet-online.de Die Redaktion von [...]

Weiter lesen

Gehebelte ETFs über CONTREX

Gehebelte ETFs über CONTREX ETFs (Exchange Traded Funds) erfreuen sich in jüngster Zeit bei aktiven Investoren immer größerer Beliebtheit. Diesem Trend trägt CONTREX, eine gemeinsame Initiative von Bayerische Börse AG und FXdirekt Bank AG, Rechnung und bietet ab sofort allen Interessierten den überwachten Handel mit CFDs (Contracts for Difference) auf ETFs an. Damit können Anleger [...]

Weiter lesen

ETFs gegen Inflationsängste

Nach Krisenängsten sind nun die Inflationsängste zurück. Viele Anleger fürchten eine Geldentwertung und so mancher Crash-Prophet warnt gar schon vor einer Hyperinflation. Mit dem ComStage-ETF iBoxx € Sovereigns Inflation- Linked (Euro-Inflation) (ISIN: LU 044 460 718 7) investieren Anleger in Staatsanleihen aus der Eurozone… zum Artikel Quelle: www.wallstreet-online.de

Weiter lesen

Anleihen: Exoten wandern ins Depot

5. Februar 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Portugal und Spanien rücken immer mehr in die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer. „Die Zweifel nehmen zu, ob die Länder ihr Haushaltsdefizit in den Griff bekommen“, erklärt Arthur Brunner von ICF Kursmakler. Die Volkswirte der HSH Nordbank melden eine Ausweitung der Renditeabstände im zehnjährigen Laufzeitbereich bei portugiesischen Anleihen um 200 Basispunkte [...]

Weiter lesen

ETF comdirect : Bestand auf 15 % angestiegen

03.02.2010 – Zahl des Monats: Der Anteil an ETF-Indexfonds am gesamten Fondsbestand der comdirect Kunden ist 2009 auf 15 Prozent gestiegen. Exchange Traded Funds – kurz ETF-Indexfonds – liegen bei Anlegern im Trend. Bei Kunden der comdirect bank etwa ist der Anteil der ETF-Indexfonds am gesamten Fondsbestand im Jahr 2009 auf 15 Prozent gestiegen. Zum [...]

Weiter lesen

Satte Verzinsung mit ETF Unternehmensanleihen

Mit Unternehmensanleihen ließ sich 2009 gutes Geld verdienen… Mit dem iShares Corporate Bond (ISIN: DE 000 251 124 3) investieren Anleger in Firmenanleihen weltweit und konnten 2009 12,4 Prozent Rendite einfahren. Der ETF bildet den iBoxx Liquid Corporates Index nach, der sich aus den liquidesten, auf Euro lautenden Anleihen zusammensetzt – durchweg mit Investment – [...]

Weiter lesen

Next Page »