ETF Automobile und Zulieferer

Mit dem größten Börsengang aller Zeiten stand der US-Autobauer General Motors vor zwei Wochen im Mittelpunkt des Marktgeschehens. Die Börsianer feierten den einst insolventen Konzern, der Kurs der GM-Aktie schoss nach der Startglocke nach oben. Das „Comeback“ lenkt die Augen auf die Autobauer weltweit. Vor allem Premiumhersteller können derzeit von einer hohen Nachfrage aus Ländern wie China profitieren. Die deutschen Produzenten BMW [...]

Weiter lesen

ETF China: FTSE/Xinhua China 25

Um einen China-Index auszuwählen, sollten Investoren das chinesische Akiten-ABC beherrschen. China macht Schlagzeilen. Das „Reich der Mitte“ hat Japan als zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt abgelöst, Deutschland die Krone des Export-Weltmeisters abgenommen und bekommt nun auch mehr Macht im Internationalen Währungsfonds (IWF). Für Anleger war dieser Markt lange nur schwer zugänglich. Eine einfache Möglichkeit, mit dem chinesischen Drachen mitzufliegen, sind seit einiger Zeit jedoch Indexprodukte. Inzwischen steht [...]

Weiter lesen

ETF Brasilien: Hoffen auf Fortsetzung

Die Börse würde die Wahl Dilma Rousseffs als neue Präsidentin Brasiliens sicher begrüßen. Schließlich führte ihr Parteifreund das Land sehr erfolgreich. Brasiliens Präsident Luis Inácio Lula da Silva gibt nach zwei Amtsperioden das Ruder aus der Hand. Bei den Wahlen am letzten Wochenende galt seine Parteikollegin Dilma Rousseff als Top-Favoritin für seine Nachfolge. Im ersten [...]

Weiter lesen

ETF: Europa spürt Konjunkturaufwind

Wurde Europa – insbesondere Deutschland – von den USA lange für strikte Sparpläne kritisiert, kommen nun immer mehr Zweifel an der eigenen Taktik auf, Schulden mit Schulden bekämpfen zu wollen. Die aktuelle Situation gibt den Zweiflern recht: Deutschland spürt den Wind anziehender Konjunktur und kann mit seinen Export-Produkten punkten. Die Kurzarbeit wurde vielfach eingestellt, jetzt werden [...]

Weiter lesen

ETFs: Investoren in den Startlöchern

Noch herrscht eher Ferienstimmung im ETF-Handel, aber Frank Mohr von der Commerzbank erwartet, dass die Umsätze schon bald anziehen werden: „Sollten die charttechnisch wichtigen Widerstandsmarken überschritten werden, und dafür spricht derzeit einiges, wird das der Nachfrage einen kräftigen Schub verleihen“, glaubt der Händler. Einige Sektoren-ETFs, insbesondere die Banken-Produkte, zeigten auffällig hohe Umsätze. „Besonders in Anleihen-ETFs [...]

Weiter lesen

ETF Schwellenländer: Ein langer schöner Weg nach oben

Noch immer sind Anlagen in Schwellenländern bei vielen Investoren in ihren Depots untervertreten. Das war und ist ein Fehler. Denn sie performen prächtig und dies soll noch eine ganze Weile anhalten. Der wichtigste Index für die Schwellenländer Wenn man einen kurzen Blick auf den MSCI Daily TR Net Emerging Markets USD Index wirft, wird augenfällig, [...]

Weiter lesen

db x-trackers: Verwaltetes Vermögen steigt auf 28,7 Milliarden Euro

“db x-trackers, die Index-Tracking-Plattform der Deutschen Bank, hat ihr Wachstum fortgesetzt. Bis Ende Juni 2010 verzeichnete db x-trackers insgesamt Nettomittelzuflüsse von 1,2 Milliarden Euro, das verwaltete Vermögen stieg auf 28,7 Milliarden Euro. In Europa nimmt db x-trackers damit die dritte Position unter den ETF-Anbietern ein und ist weltweit die Nummer fünf (Quelle: Deutsche Bank Reserarch, [...]

Weiter lesen

ETFs: Ruhe nach dem Sturm

Marktbericht vom Handel mit Indexfonds Nach höchst turbulenten Wochen geht es mittlerweile wieder etwas geruhsamer zu im ETF-Handel. Anleger trennen sich von Short-Produkten, einige steigen ein, andere parken. 1. Juni 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Nach den Verkaufswellen in den Vorwochen hat sich die Aufregung etwas gelegt. „Der Handel verläuft eher verhalten“, berichtet etwa Andreas Bartels [...]

Weiter lesen

ETFs auf Nummer sicher

Die Ausverkaufstimmung an den Börsen versetzt auch ETF-Anleger in Panik. Die Wirkung des vor gut zwei Wochen beschlossenen Rettungspakets für den Euro ist so gut wie verpufft. Wie der Teufel das Weihwasser scheuen Investoren alles, was nach Risiko aussieht. 25. Mai 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). „Es ist im Moment ziemlich chaotisch“, beschreibt Eric Wiegand von [...]

Weiter lesen

Der Aufstieg des ETF-Marktes

Der Aufstieg des ETF-Marktes Die Vielfalt an Finanzprodukten in den entwickelten Kapitalmärkten scheint nahezu ins Unermessliche zu steigen. Allein die Auswahl an Zertifikaten geht mittlerweile in die Hunderttausende. Eine nicht so rasante, aber dennoch beachtliche Entwicklung ist bei Fonds zu beobachten. ETFs stehen hier an der Spitze. Lange Zeit haben aktive Fonds mit Ideen und [...]

Weiter lesen

Next Page »