Deutsche Bank mit sehr guten Zahlen

Bank EuroDeutsche Bank erwartet für das dritte Quartal 2009 einen Gewinn nach Steuern von ca. 1,4 Mrd Euro

Die Deutsche Bank erwartet für das dritte Quartal 2009 ein Konzernergebnis vor Steuern in der Größenordnung von 1,3 Mrd Euro. Des Weiteren erwartet die Deutsche Bank Steuererträge im Quartal, insbesondere aus steuerfreien Erträgen sowie dem erfolgreichen Abschluss von mehreren Steuerprüfungen früherer Jahre. Auf dieser Grundlage geht die Bank derzeit von einem Gewinn nach Steuern von ca. 1,4 Mrd Euro aus. Die Tier-1-Kapitalquote der Bank dürfte sich zum Ende des dritten Quartals auf ca. 11,7 Prozent belaufen haben. Es wird erwartet, dass alle Geschäftsbereiche positive Ergebnisse ausweisen werden.

Die Zahlen sind vorläufig und können Änderungen unterliegen. Die Pressemitteilung sowie der Zwischenbericht zum dritten Quartal 2009 werden wie geplant am 29. Oktober 2009 veröffentlicht werden.
Weitere Informationen erhalten Sie bei: Deutsche Bank Presseabteilung

Die deutsche Bank ist etabliert im ETF-Markt der Exchange Traded Funds in Deutschland mit den ETFs der db x-trackers.

eMail Benachrichtigung

eMail Newsletter abonnieren



Gib Deinen Kommentar ab

Sag uns, was Du dazu meinst ...
und wenn Du ein Bild neben Deinem Kommentar sehen möchtest, benutze einen Gravatar!