ETF Energie: grosses Thema wird Uran sein

Uran ist immer noch DER Rohstoff, der aktuell die meisten weltweiten Energieprobleme umweltschonender als das Verbrennen von fossilen Rohstoffen, lösen kann. Uran aus Abrüstungsprogrammen wird knapp. Vor allem China, Indien, Frankreich, das Vereinigte Königreich und die USA planen den Ausbau ihrer jeweiligen Kernkraftkapazitäten, was zu einer deutlichen Erhöhung der Uran-Nachfrage führen dürfte… zum Bericht
Quelle: Wallstreet-Online.de

Exchange Traded Funds empfiehlt u.a. diese ETFs, die im Zusammenhang mit Investitionen in Energie Berücksichtigung finden sollten:

Comstage DJ STOXX 600 Oil & Gas ISIN (LU0378436447)

ETFX DAXglobal Alternative Energy (WKN A0Q8M9)

ETFS-WNA Global Nuclear Energy (ISIN DE000A0Q8M37 WKN A0Q8M3)

Wir ziehen eine Anlage mittels ETF der Investition in öl- und Energiezertifikaten aufgrund der Kosten und Emittentenrisiken vor.

eMail Benachrichtigung

eMail Newsletter abonnieren



Gib Deinen Kommentar ab

Sag uns, was Du dazu meinst ...
und wenn Du ein Bild neben Deinem Kommentar sehen möchtest, benutze einen Gravatar!