ETF – Neuemission: Dax-ETF von Source

Ein weitere Indexfondsanbieter hat nun seinen eigenen DAX-ETF emittiert. Mit dem Dax Source ETF (WKN: A0X80V) beschert der Londoner ETF-Anbieter Source dem deutschen Anleger den nächsten Indexfonds auf den führenden, deutschen Leitindex DAX. Dies ist nun inzwischen das sechste derartige Produkt am Markt.

Das Management für den neuen Source-ETF (ETF = Exchange Traded Fund) übernimmt die Münchener Investment-Boutique Assenagon. Sie verwaltet das Index-Portfolio.

Ab heute können alle am deutschen Aktienmarkt aktiven Investoren somit bei einem Dax-Investment zwischen sechs verschiedenen ETFs wählen. Nur vom führenden Eurozone-Index Dow Jones Euro Stoxx 50 existieren mehr Auswahlmöglichkeiten im ETF-Universum mit acht verschiedenen Anbietern.

Die jährliche Verwaltungsvergütung für den Source-ETF beträgt 0,15 Prozent. Damit unterscheidet er sich nicht grossartig von seinen Mitbewerbern. Nur der Comstage-Dax-ETF ist mit 0,12 Prozent günstiger.

eMail Benachrichtigung

eMail Newsletter abonnieren



Gib Deinen Kommentar ab

Sag uns, was Du dazu meinst ...
und wenn Du ein Bild neben Deinem Kommentar sehen möchtest, benutze einen Gravatar!