ETF Telekom mit hohen Liquiditäts-Zuflüssen

telekommunikation
In der letzten Handelswoche konnten die Indexfonds (ETFs) auf die DJ Stoxx 600 Sektorenindices Nettozuflüsse von 102,8 Millionen US-Dollar verzeichnen. Der beliebteste Sektor bei den Investoren war der DJ Stoxx 600 Telecommunications mit einem Nettozufluss von immensen 51,2 Millionen US-Dollar. Die veranschaulicht die aktuelle Wochenstatistik von Barclays Global Investors. Dahinter folgten Nahrungs- und Genussmittel mit einem Zufluss von 34,2 Millionen US-Dollar. Defensive Bereiche, wie die aus dem Gesundheitssektor mussten hingegen Abflüsse von 19,7 Millionen US-Dollar beklagen.
Seit Jahresanfang verzeichnete der Stoxx 600 Basic Resources mit einem Volumen in Höhe von 481,7 Millionen US-Dollar die höchsten Netto-Zuflüsse. Dahinter folgten die Unternehmen der Telecommunikationsbranche mit einem Zufluss von 311,6 Millionen US-Dollar Wenig Gefallen fanden die Anlegern hingegen am Finanzsektor. Er musste Nettoabflüsse von 28,3 Millionen Us-Dollar seit Januar ausweisen.

Quelle: Barclays Global Investors

eMail Benachrichtigung

eMail Newsletter abonnieren



Gib Deinen Kommentar ab

Sag uns, was Du dazu meinst ...
und wenn Du ein Bild neben Deinem Kommentar sehen möchtest, benutze einen Gravatar!