Günstiger ETF-Einstieg in den EuroStoxx 50

EuropaWeiterhin zu den beliebtesten ETF Basiswerten zählt der DJ Euro STOXX 50. Er bündelt die 50 Blue Chips aus der europäischen Währungsunion. Seitdem die Aktienmärkte im März drehten, befindet sich auch die Euroraum-Benchmark im Aufwärtstrend. Einen ETF, der eine Eins-zu-eins-Partizipation an der Performance des Barometers erlaubt, bietet beispielsweise db x-trackers, die hier keine Managementfee verlangt (ISIN: LU0274211217, Scope-Rating: Vier Sterne). Wem die einfache Partizipation nicht genug ist, dem stehen inzwischen auch einige Hebel-Produkte am ETF-Markt zur Verfügung. Für Gesamtkosten von 0,35 Prozent bietet beispielsweise ComStage einen Indexfonds, bei dem die Performance des Barometers jeweils mit dem Faktor zwei gehebelt wird. Wer diesen Kick im Porfolio haben möchte, sollte allerdings beachten, dass der Hebel auch nach unten wirkt und die Entwicklung des Hebel-Pendants zum DJ Euro STOXX 50 über einen längeren Zeitraum nur schwer nachzuvollziehen ist.

DB X-TRACKERS DJ EURO STOXX50 ETF 1D

WKN DBX1EU

ISIN: LU0274211217

Scope-Rating 4 Sterne

ComStage ETF Dow Jones EURO STOXX 50 Leveraged

ISIN: LU0392496930

Kosten p.a.: 0,35%

Auflage: 05.12.2008

Quelle: Scope

eMail Benachrichtigung

eMail Newsletter abonnieren



Gib Deinen Kommentar ab

Sag uns, was Du dazu meinst ...
und wenn Du ein Bild neben Deinem Kommentar sehen möchtest, benutze einen Gravatar!