Große Erwartungen – ETF – Indexfonds können noch mehr

chart_boersensaal

München (BoerseGo.de) – 2009 ist für die ETF-Branche erfolgreich gewesen und 2010 wird es wahrscheinlich auch. Denn der Markt ist noch nicht ausgeschöpft. Nach oben gibt es noch reichlich Luft. „Börsengehandelte Indexfonds (ETFs) spielen für Privatanleger derzeit noch eine untergeordnete Rolle. Die Bedeutung dieser Produktgruppe für die Portfolios von Privatanlegern wird jedoch spürbar zunehmen“, fasste Feri EuroRating Services die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage unter rund 600 Privatanlegern zusammen. Wenn man sich die aktuellen Zahlen anschaut, dann bekommt diese Aussage ein ganz anderes Gewicht. Nach Angaben des weltweit größten ETF-Anbieters iShares wurde die Wachstumsprognose von 200 Milliarden US-Dollar für das in Europa verwaltete ETF-Vermögen nicht nur erfüllt, sondern bereits im Oktober überschritten. Ein neues Rekordvolumen sei mit 192 Milliarden Dollar schon im August erreicht worden.

mehr…

Quelle: Boerse Go

eMail Benachrichtigung

eMail Newsletter abonnieren



Kommentare

2 Kommentare bis “Große Erwartungen – ETF – Indexfonds können noch mehr”

Trackbacks

Was andere über diesen Beitrag sagen
  1. [...] Große Erwartungen – ETF – Indexfonds können noch mehr Mehr lesen ETF-Indexfonds [...]



Gib Deinen Kommentar ab

Sag uns, was Du dazu meinst ...
und wenn Du ein Bild neben Deinem Kommentar sehen möchtest, benutze einen Gravatar!