ETF LevDAX: Der DAX täglich verdoppelt

Täglich verdoppelt: Der LevDAX bildet die Entwicklung des deutschen Leitindex mit dem Hebel zwei ab. Anleger sollten dabei beachten, dass für den Hebel Finanzierungskosten anfallen, der Hebel in beide Richtungen wirkt und die Basis täglich neu fixiert wird. Das führt dazu, dass der LevDAX von der Performance, die man beim Blick auf den DAX intuitiv [...]

Weiter lesen

ETF Discounter-Alternative: Euro STOXX 50 BuyWrite

Die Struktur des Euro STOXX 50 BuyWrite-Index kennt mancher Anleger von Discount-Zertifikaten. Das erste Zertifikat auf dem deutschen Markt war ein Index-Zertifikat, das den DAX abbildete. Später kamen strukturierte Zertifikate wie Discounter hinzu. Auf dem Markt für ETFs ist eine ähnliche Entwicklung zu beobachten. Zwar handelt es sich bei ETFs um Papiere, die einen Index [...]

Weiter lesen

ETFs: Vom Konkurrenzkampf profitieren

Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte: Beim Wettstreit auf dem ETF-Markt ist das der Anleger. Der Konkurrenzdruck bringt attraktive Produkte hervor. Weltweit reagierten die Börsen auf die Griechenlandkrise, hinzu kam das Kursdesaster am Donnerstag in den USA. Der DAX fiel deutlich unter die 6.000-Punkte-Marke und auch für den Euro STOXX 50 ging es stark abwärts. [...]

Weiter lesen

Urbanisierungstrend in China – Short-ETF für China-Skeptiker

Die Städte platzen aus allen Nähten China bleibt weiter im Fokus der Anleger. Ein neues Produkt setzt gezielt auf den Urbanisierungstrend, für Skeptiker ist bereits ein Short-ETF verfügbar. Mit 430 Stundenkilometer rauscht der Transrapid in Shanghai durch sumpfiges Gebiet, die kleinen Blechhütten sind beim Blick aus dem Fenster nur für winzige Momente zu sehen. Kaum [...]

Weiter lesen

Vom Rohstoffreichtum profitieren

Die Geldanlage in Rohstoffen hat ihre Tücken. Da die Anleger meist kein Interesse an einer tatsächlichen Lieferung von Mais, lebenden Rindern oder Sojabohnen haben, läuft der Handel über Terminkontrakte. Diese sichern eine Lieferung des Rohstoffs zu einem bestimmten Zeitpunkt, an einem bestimmten Ort, zu einem festgelegten Preis zu. Da aber auch dann noch meist kein [...]

Weiter lesen

ETF: Lohnen Unternehmensanleihen noch?

Kursanstieg Weil die lukrativen Papiere bei Anlegern sehr begehrt waren, stiegen wiederum die Kurse rasant an. Anleihen von Schuldnern mit einem Investment- Grade-Rating legten im Jahr 2009 um 17 Prozent zu. Die Papiere von Schuldern mit schlechterer Bonität legten sogar um 75 Prozent zu. So hat die Deutsche-Bank- Tochter db x-trackers kürzlich den db x-trackers [...]

Weiter lesen

EFTs in Zukunft besser als Fonds wie Comgest Magellan

Vincent Strauss, Fondsmanager des Comgest Magellan, hat eine Warnung in eigener Sache ausgesprochen. Es gibt nicht viele Fondsmanager, die Anlegern von ihren eigenen Produkten abraten. Vincent Strauss, 53, hat das jetzt aktuell aber getan. Der Franzose managt seit 22 Jahren den Comgest Magellan, der in Aktien aus Schwellenländern investiert. Nun sagt er: “Wer dort in [...]

Weiter lesen

Volksbank legt ersten Österreich-ETF auf

Der ETF orientiert sich 1:1 an der Aktiengewichtung des ATX und bietet Anlegern somit einfach die Möglichkeit, vom Potenzial der liquidesten und höchst kapitalisierten Aktien aus Österreichs zu profitieren. Der neue “Österreich-Index-Fonds” steht im Sinne der neuen Definition von Beta (marktabhängige Renditen) auch für eine neue, innovative Ertragseffizienz, da auch die Dividenden dem Fondsvermögen angerechnet [...]

Weiter lesen

ETF – Neuemission: Dax-ETF von Source

Ein weitere Indexfondsanbieter hat nun seinen eigenen DAX-ETF emittiert. Mit dem Dax Source ETF (WKN: A0X80V) beschert der Londoner ETF-Anbieter Source dem deutschen Anleger den nächsten Indexfonds auf den führenden, deutschen Leitindex DAX. Dies ist nun inzwischen das sechste derartige Produkt am Markt. Das Management für den neuen Source-ETF (ETF = Exchange Traded Fund) übernimmt [...]

Weiter lesen

ETFs gegen Inflationsängste

Nach Krisenängsten sind nun die Inflationsängste zurück. Viele Anleger fürchten eine Geldentwertung und so mancher Crash-Prophet warnt gar schon vor einer Hyperinflation. Mit dem ComStage-ETF iBoxx € Sovereigns Inflation- Linked (Euro-Inflation) (ISIN: LU 044 460 718 7) investieren Anleger in Staatsanleihen aus der Eurozone… zum Artikel Quelle: www.wallstreet-online.de

Weiter lesen

Next Page »