ETFs und Anleihen: Griechenland – Eine unendliche Geschichte

Anleihen: Griechenland – Eine unendliche Geschichte 9. April 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt).  Das Thema Griechenland bestimmt diese Woche wieder eindeutig das Geschehen an den Rentenmärkten und hält den Bund-Future über der Marke von 123. „Anfangs der Woche hatten gute Zahlen zum amerikanischen Arbeitsmarkt die am Karfreitag veröffentlicht wurden, den Bund-Future kurzfristig auf sein Wochentief von [...]

Weiter lesen

ETF Türkei: iShares MSCI Turkey im Fokus

Die amerikanische Ratingagentur Standard & Poor’s hat ihre Einschätzung für die Türkei heraufgesetzt. Das Rating liegt nun bei „BB” für Anleihen in Fremdwährung und „BB+” für solche in Landeswährung. Der Ausblick ist „positiv”. Als Begründung gab die Ratingagentur an, das Land habe seine öffentliche Verschuldung in den vergangenen zehn Jahren laufend reduziert, wodurch sich mehr [...]

Weiter lesen

ETF: Lohnen Unternehmensanleihen noch?

Kursanstieg Weil die lukrativen Papiere bei Anlegern sehr begehrt waren, stiegen wiederum die Kurse rasant an. Anleihen von Schuldnern mit einem Investment- Grade-Rating legten im Jahr 2009 um 17 Prozent zu. Die Papiere von Schuldern mit schlechterer Bonität legten sogar um 75 Prozent zu. So hat die Deutsche-Bank- Tochter db x-trackers kürzlich den db x-trackers [...]

Weiter lesen

ETF Dividenden-Strategie

Die Dividendenrendite ganzer Aktienmärkte ist bei PortfolioStrategie eines der wichtigsten Kriterien für Anlageentscheidungen. Ganz allgemein entscheiden wir so: Liegt die Dividendenrendite höher als die Rendite von Anleihen und von Fest- oder Tagesgeld, dann schichten wir auf Aktien um und umgekehrt und erzielten sehr gute Renditen. Dieser Erfolg legt nahe, die Dividendenrendite nicht nur zur Entscheidung [...]

Weiter lesen

Anleihen: Exoten wandern ins Depot

5. Februar 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Portugal und Spanien rücken immer mehr in die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer. „Die Zweifel nehmen zu, ob die Länder ihr Haushaltsdefizit in den Griff bekommen“, erklärt Arthur Brunner von ICF Kursmakler. Die Volkswirte der HSH Nordbank melden eine Ausweitung der Renditeabstände im zehnjährigen Laufzeitbereich bei portugiesischen Anleihen um 200 Basispunkte [...]

Weiter lesen

Satte Verzinsung mit ETF Unternehmensanleihen

Mit Unternehmensanleihen ließ sich 2009 gutes Geld verdienen… Mit dem iShares Corporate Bond (ISIN: DE 000 251 124 3) investieren Anleger in Firmenanleihen weltweit und konnten 2009 12,4 Prozent Rendite einfahren. Der ETF bildet den iBoxx Liquid Corporates Index nach, der sich aus den liquidesten, auf Euro lautenden Anleihen zusammensetzt – durchweg mit Investment – [...]

Weiter lesen

Anleihen – Von Privatanlegern zu Unrecht verschmäht

Auf Anleihen entfällt der Großteil des Anlagemarktes; Ein Plädoyer für mehr Diversifikation und weniger Aktienlastigkeit. Während Aktien – vor allem in guten Zeiten – im Zentrum der Aufmerksamkeit privater Anleger stehen, führen Anleihen immer noch ein Schattendasein. Zu Unrecht. Anleihen gehören auch aufgrund ihrer geringen Korrelation mit Aktien in jedes seriös zusammengestellte Portfolio. Ich möchte [...]

Weiter lesen

Anleihen- und ETF-Anbieter verklagen Fiskus

Deutsche Börse Commodities geht gerichtlich gegen die Abgeltungsteuerpflicht für besicherte Schuldverschreibungen vor. Das Unternehmen befürchtet eine Schlechterstellung der Anleihen gegenüber einem direkten Kauf von Rohstoffen. Die Anbieter von Goldanleihen wollen gegen den Wegfall der Steuerfreiheit für diese Wertpapiere klagen. „Wir prüfen derzeit rechtliche Schritte“, sagte ein Sprecher der Deutsche Börse Commodities… zum Bericht Quelle: www.boerse-online.de

Weiter lesen

iShares erweitert ETF-Angebot für Unternehmensanleihen

Insgesamt 26 neue iShares ETFs 2009 an der Deutschen Börse gelistet, davon 13 auf Rentenpapiere Hohe Nachfrage nach Unternehmensanleihen: Das verwaltete Vermögen des iShares € Corporate Bond hat sich seit Jahresanfang mehr als verdoppelt München, 15. Dezember 2009 – iShares listet drei weitere Exchange Traded Funds (ETFs), also börsengehandelte Indexfonds, auf Unternehmensanleihen an der Deutschen [...]

Weiter lesen

Roth: Die Bundesbank – eine Kassandra

26. November 2009. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Die Finanzwelt ist im Zwiespalt. Gerade diese Woche veröffentlichten Wirtschaftsexperten ihre optimistischen Prognosen über die Konjunkturentwicklung in 2010. Diverse Finanzwissenschaftler überbieten sich darin in ihren Wachstumshoffnungen. In den optimistischsten Prognosen soll die deutsche Konjunktur im nächsten Jahr um 2,5 Prozent anziehen. Nicht dass die Experten in den letzten Jahren [...]

Weiter lesen