ETF Öl und Gas: Gewinnsteigerungen der Auslandsaktien reichen nicht

4. Februar 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). „Die Stimmung an der Börse ist verhalten“, meint Walter Vorhauser von der Close Brothers Seydler Bank. „Zwar sind die Quartalszahlen relativ gut, es fehlt aber das Umsatzwachstum“, kritisiert er. Hinter den steigenden Gewinnen steckten vor allem Kostensenkungen. Die überraschende Entscheidung der australischen Zentralbank, den Leitzins bei 3,75 Prozent zu [...]

Weiter lesen

Fonds: Verkäufe auf breiter Front

26. Januar 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Korrekturen und Verkäufe bestimmen die vergangene Woche im Handel mit aktiv verwalteten Fonds. China will sein Wachstum drosseln, US-Präsident Obama möchte die Banken stärker an die Kandare nehmen, das drückt auch auf die Aktienkurse. Entsprechend sind die Reaktionen der Investoren: „Die Leute wollen raus aus ihren Positionen“, meint Dirk [...]

Weiter lesen

Fonds und ETFs: Mit vollen Segeln

Fondsthemen der Woche Fonds-Marktbericht Statistischer Rückblick 5. Januar 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Das Abwarten hat ein Ende. Seit diesem Montag haben die Bewegungen im Handel mit aktiv und passiv verwalteten Fonds an Zahl und Größe spürbar zugenommen. Laut Bernardus Roelofs von Flow Traders legten sich Anleger Indexfonds auf den DAX (WKN 593393, DBX1DA) und DJ [...]

Weiter lesen

Fonds und ETFs: Umschichtungen im Depot

29. Dezember 2009. FRANKFURT (Börse Frankfurt). In der kurzen Handelswoche vor dem Jahreswechsel ist noch einmal ordentlich Bewegung in den Handel mit aktiv und passiv verwalteten Fonds an der Börse Frankfurt gekommen. Der DAX hat Anfang der Woche die 6.000 Marke geknackt, mit Tendenz nach oben. Gute konjunkturelle Aussichten lassen für die kommenden Monate eine [...]

Weiter lesen

Jahresausblick 2010: Frohgemut ins neue Jahr

28. Dezember 2009. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Trotz beachtlicher Kursgewinne an den Aktienmärkten in diesem Jahr blicken die meisten Marktteilnehmer durchaus optimistisch ins neue Jahr. Allerdings wird mit weiterhin hohen Volatilitäten gerechnet, Rücksetzer werden nicht ausgeschlossen. Baader Bank sieht vorerst noch Liquiditätsrallye Eine anhaltende Liquiditätsrallye prognostiziert Robert Halver von der Baader Bank – zumindest für die [...]

Weiter lesen

Anleihen: Schieflage im Süden

11. Dezember 2009. Frankfurt (Börse Frankfurt). Griechenland und Spanien waren diese Woche die bestimmenden Faktoren am Rentenmarkt. Aufgrund einer erwarteten Staatsverschuldung von 125 Prozent des BIP und einem Haushaltsdefizit von 12,7 Prozent stufte die Rating-Agentur Fitch diese Woche die griechischen Staatsanleihen von A- auf BBB+ herab. „Nachdem Standard & Poor’s die Bonitätsbewertung des Landes am [...]

Weiter lesen

Indexfonds: Anleger machen Kasse

8. Dezember 2009. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Der Handel mit Fonds an der Börse Frankfurt bleibt im Advent zäh, es gibt bis auf wenige Ausnahmen fast nur Verkäufe. „Es ist eigentlich traurig, die Fonds haben die Krise eigentlich noch am besten überstanden“, meint Dirk Schröder von der Baader Bank. „Es ist wie im Sommerloch“, bestätigt Frank [...]

Weiter lesen

Fonds und ETFs – Langfristige Aufwärtsbewegung in Sicht

Fondsthemen der Woche 1. Dezember 2009. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Rege geht es zu beim Handel mit aktiv verwalteten Fonds. Trotz vorherrschender Volatilität schätzen Spezialisten an der Börse Frankfurt die Entwicklung positiv ein. Der Dämpfer, der letzte Woche aus Dubai kam, habe den Markt nur kurzfristig durchgeschüttelt, erklärt Dirk Schröder von der Baader Bank. „Die Korrektur [...]

Weiter lesen

Auslandsaktien: Kippt die gute Stimmung?

26. November 2009. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Der Aufwärtstrend an den internationalen Aktienmärkten blieb in den vergangenen Handelstagen ungebrochen. Die jüngsten US-Konjunkturdaten, allen voran der stärkste Rückgang der Arbeitslosenmeldungen seit Januar, stützen den Glauben an eine nachhaltige Erholung der Wirtschaft. Der Dow Jones Industrial und der Goldpreis haben neue Jahreshochs erreicht. „Was die Kurse treibt, sind [...]

Weiter lesen

Anleihen: Appetit auf Risiko

20. November 2009. Frankfurt (Börse Frankfurt). Das Jahr ist weit fortgeschritten und Analysten und Marktteilnehmer blicken nach vorn. Es sieht nicht schlecht aus. Die Konjunkturdaten ergaben in den vergangenen Tagen keine bösen Überraschungen. Das Bruttoinlandsprodukt der Eurozone bewegt sich zum ersten Mal seit fünf Quartalen mit einem Plus von 0,4 Prozent wieder im grünen Bereich „Die [...]

Weiter lesen