MSCI Thailand ETF für Risikobewusste von X-trackers

(Aktiencheck.de AG) Da Aktien und Währungen volatil sind, empfehlen die Experten von YouQuant.com-ETF-Flash (Deutschland) den db X-trackers MSCI Thailand TRN Index ETF nur für Anleger, die das Risiko verstehen und auch tragen können. Ganz anders als bei dem thailändischen Buddha gehe es an der Bangkoker Börse zu und her, nämlich recht stürmisch… Quelle: fondscheck.de weiterlesen

Weiter lesen

ETF Schwellenländer: Ein langer schöner Weg nach oben

Noch immer sind Anlagen in Schwellenländern bei vielen Investoren in ihren Depots untervertreten. Das war und ist ein Fehler. Denn sie performen prächtig und dies soll noch eine ganze Weile anhalten. Der wichtigste Index für die Schwellenländer Wenn man einen kurzen Blick auf den MSCI Daily TR Net Emerging Markets USD Index wirft, wird augenfällig, [...]

Weiter lesen

ETFs: Ruhe nach dem Sturm

Marktbericht vom Handel mit Indexfonds Nach höchst turbulenten Wochen geht es mittlerweile wieder etwas geruhsamer zu im ETF-Handel. Anleger trennen sich von Short-Produkten, einige steigen ein, andere parken. 1. Juni 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Nach den Verkaufswellen in den Vorwochen hat sich die Aufregung etwas gelegt. „Der Handel verläuft eher verhalten“, berichtet etwa Andreas Bartels [...]

Weiter lesen

ETF Korea: Markt gilt als Frühindikator der Weltbörsen

Der Aktienmarkt Korea gilt als Frühindikator der Weltbörsen. Steigen die Kurse dort, ist dies auch für andere Märkte zu erwarten. Grund dafür sind der hohe Anteil an Fremdkapital und die starke Exportabhängigkeit Koreas. Das Land ist weltweit die neuntgrößte Exportnation. Im Umkehrschluss ist eine Investition in den koreanischen Markt dann attraktiv, wenn man davon ausgeht, dass die [...]

Weiter lesen

ETF-Tipp: Fondsmanager kaufen Short-ETFs

Es gibt vier wesentliche Gründe, weshalb wir die Aktienmärkte derzeit eher negativ sehen und mit einem Rückschlag von 20 Prozent oder mehr rechnen: Die Diskussion um einen drohenden Staatsbankrott in Griechenland, die vielfach überzogenen Erwartungen an die Unternehmensgewinne, der neue Kurs der chinesischen Zentralbank und ganz aktuell die Pläne von US-Präsident Barack Obama zur Bankenregulierung. [...]

Weiter lesen

ETF-Wochengewinner ist ein Brasilien-ETF mit über 9 Prozent Gewinn

Bester Indexfonds war der ETF auf den MSCI Emerging Markets Brazil von db x-trackers (LU0292109344) mit einem Gewinn von 9,8 Prozent. Der Gold-ETF Russian Global Gold von ETF Securities (DE000A0Q8NC8) stieg um 9,2 Prozent. Gute Aussichten traut das TEam von Exchange-Traded-Funds.de dem Schwellenmarkt-ETF S&P SELECT FRONTIER (ISIN: LU0328476410 WKN: DBX1A9). Der S&P Select Frontier Index [...]

Weiter lesen

ETFs: Verkaufswelle bei Aktien-ETFs

9. Februar 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Angesichts der fortgesetzten Talfahrt an den Börsen sind Aktien-ETFs in der Gunst der Investoren ordentlich abgesackt. „Es wird verkauft, was das Zeug hält“, meldet etwa Bastian Ohta von der Unicredit Group. „Sorgen um die Defizitprobleme einiger europäischer Länder und die mögliche Straffung der Geldpolitik dominieren die Märkte weiter“, erläutert [...]

Weiter lesen

ETF Vietnam – der kleine Tiger faucht

Der FTSE Vietnam Index steht aktuell bei rund 400 Punkten. Er war schon mal bei fast 1.200. Die vietnamesische Wirtschaft zählt zu den am schnellst wachsenden Volkswirtschaften der Welt. Die Bevölkerung in Vietnam ist jung und gut ausgebildet und die Talsohle könnte bereits erreicht sein. Aus dem Hause Deutsche Bank kommt der einzige Vietnam-ETF in [...]

Weiter lesen

Deutsche Bank schreibt 2009 Gewinn von fünf Milliarden Euro

Die Deutsche Bank hat im Schlussquartal 2009 dank Steuergutschriften erneut einen Milliardengewinn von 5 Milliarden Euro eingefahren. Grund für die rasche Erholung von den Rekordverlusten im Krisenjahr 2008 war auch die Anleiheflut klammer Staaten und Firmen, die dem Investmentbanking satte Erträge in die Kassen spülte. Das Ergebnis liegt über den Markterwartungen: Analysten hatten im Schnitt [...]

Weiter lesen

ETF : Wachstum hält 2010 unvermindert an

Für das weitere Wachstum des weltweit verwalteten Anlagevermögens in börsennotierten Indexfonds auch Exchange Traded Funds oder ETF genannt ist Experten nach auch in 2010 kein Ende überhaupt in Sicht. Laut einer aktuellen Umfrage des Anbieters portfolio international unter den führenden ETF-Anbietern gehen diese in ihren Konsensusschätzungen von Wachstumsraten von durchschnittlich 20- 30 % für 2010 [...]

Weiter lesen

Next Page »