ETF Schwellenländer: Ein langer schöner Weg nach oben

Noch immer sind Anlagen in Schwellenländern bei vielen Investoren in ihren Depots untervertreten. Das war und ist ein Fehler. Denn sie performen prächtig und dies soll noch eine ganze Weile anhalten. Der wichtigste Index für die Schwellenländer Wenn man einen kurzen Blick auf den MSCI Daily TR Net Emerging Markets USD Index wirft, wird augenfällig, [...]

Weiter lesen

db x-trackers: Verwaltetes Vermögen steigt auf 28,7 Milliarden Euro

“db x-trackers, die Index-Tracking-Plattform der Deutschen Bank, hat ihr Wachstum fortgesetzt. Bis Ende Juni 2010 verzeichnete db x-trackers insgesamt Nettomittelzuflüsse von 1,2 Milliarden Euro, das verwaltete Vermögen stieg auf 28,7 Milliarden Euro. In Europa nimmt db x-trackers damit die dritte Position unter den ETF-Anbietern ein und ist weltweit die Nummer fünf (Quelle: Deutsche Bank Reserarch, [...]

Weiter lesen

ETFs: Ruhe nach dem Sturm

Marktbericht vom Handel mit Indexfonds Nach höchst turbulenten Wochen geht es mittlerweile wieder etwas geruhsamer zu im ETF-Handel. Anleger trennen sich von Short-Produkten, einige steigen ein, andere parken. 1. Juni 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Nach den Verkaufswellen in den Vorwochen hat sich die Aufregung etwas gelegt. „Der Handel verläuft eher verhalten“, berichtet etwa Andreas Bartels [...]

Weiter lesen

ETFs auf Nummer sicher

Die Ausverkaufstimmung an den Börsen versetzt auch ETF-Anleger in Panik. Die Wirkung des vor gut zwei Wochen beschlossenen Rettungspakets für den Euro ist so gut wie verpufft. Wie der Teufel das Weihwasser scheuen Investoren alles, was nach Risiko aussieht. 25. Mai 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). „Es ist im Moment ziemlich chaotisch“, beschreibt Eric Wiegand von [...]

Weiter lesen

ETF Korea: Markt gilt als Frühindikator der Weltbörsen

Der Aktienmarkt Korea gilt als Frühindikator der Weltbörsen. Steigen die Kurse dort, ist dies auch für andere Märkte zu erwarten. Grund dafür sind der hohe Anteil an Fremdkapital und die starke Exportabhängigkeit Koreas. Das Land ist weltweit die neuntgrößte Exportnation. Im Umkehrschluss ist eine Investition in den koreanischen Markt dann attraktiv, wenn man davon ausgeht, dass die [...]

Weiter lesen

ETFs: Vorbereitet für die Korrektur

Fondsthemen der Woche Fonds-Marktbericht ETF-Marktbericht ETF-Magazin Statistischer Rückblick 30. März 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Am Markt aktive Anleger haben gute Laune. Der deutsche Bluechip-Index DAX konnte in den vergangenen Handelstagen den Abstand zur psychologisch wichtigen Marke bei 6.000 Punkten nachhaltig ausbauen und ein 18-Monatshoch erreichen. „Investoren nehmen teilweise ihre Gewinne mit und Neuengagements gehen sie [...]

Weiter lesen

ETFs: Verkaufswelle bei Aktien-ETFs

9. Februar 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Angesichts der fortgesetzten Talfahrt an den Börsen sind Aktien-ETFs in der Gunst der Investoren ordentlich abgesackt. „Es wird verkauft, was das Zeug hält“, meldet etwa Bastian Ohta von der Unicredit Group. „Sorgen um die Defizitprobleme einiger europäischer Länder und die mögliche Straffung der Geldpolitik dominieren die Märkte weiter“, erläutert [...]

Weiter lesen

BVI-Zahlen: Mieses Jahr für Fondsbranche – Erfolg der ETFs

Im abgelaufenen Jahr sammelte die Fondsbranche in Deutschland rund 2,1 Milliarden Euro für ihre Publikumsfonds ein. Im Zehn-Jahres-Vergleich ist das extrem dünn, denn nur ein Jahr war schlechter. Erfolgreich waren vor allem börsengehandelte Indexfonds (Exchange Traded Funds, ETF), in die Anleger 10,3 Milliarden Euro investierten. Ein deutliches Beispiel sind die beiden Töchter der Deutschen Bank, [...]

Weiter lesen

Zertifikate-Trends: Ein Markt für spekulative Investoren

21. Januar 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Die Bewegungen im DAX, die hohe Volatilität – in den vergangenen zwei Wochen ging es kräftig rauf und runter – lockt natürlich die spekulativen Anleger aufs Börsenparkett. „Das ist genau der Markt, den sich spekulative, kurzfristig orientierte Anleger wünschen. Es wird auf fallende oder auf steigende Kurse gesetzt, je [...]

Weiter lesen

Deutsche Bank Prognose: 20 Prozent ETF-Wachstum in 2010

2009 war wieder einmal ein sehr gutes Jahr für Exchange Traded Funds (ETF). Die Research-Abteilung der Deutschen Bank geht davon aus, dass 2010 erneut sehr gut ausfallen dürfte. Um weitere 20 Prozent werde das weltweit in ETFs verwaltete Anlagevermögen in 2010 Jahr anwachsen, prognostizieren die Analysten der Deutschen Bank in ihrem aktuellen Jahresausblick. Rund 1,2 [...]

Weiter lesen

Next Page »