Neuer Emittent Amundi startet mit 17 ETFs auf Xetra

23. Februar 2010. Frankfurt (Börse Frankfurt). Die beiden französischen Großbanken Crédit Agricole S.A. and Société Générale bieten ab sofort in einer Kooperation unter dem Namen Amundi Indexfonds auf Xetra an. Der Newcomer ist mit 17 ETFs gestartet. Sechs davon bilden Indizes ab, die damit erstmalig an der Börse Frankfurt investierbar sind: Der MSCI China H [...]

Weiter lesen

ETF – Neuemission: Dax-ETF von Source

Ein weitere Indexfondsanbieter hat nun seinen eigenen DAX-ETF emittiert. Mit dem Dax Source ETF (WKN: A0X80V) beschert der Londoner ETF-Anbieter Source dem deutschen Anleger den nächsten Indexfonds auf den führenden, deutschen Leitindex DAX. Dies ist nun inzwischen das sechste derartige Produkt am Markt. Das Management für den neuen Source-ETF (ETF = Exchange Traded Fund) übernimmt [...]

Weiter lesen

ETFs: Verkaufswelle bei Aktien-ETFs

9. Februar 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Angesichts der fortgesetzten Talfahrt an den Börsen sind Aktien-ETFs in der Gunst der Investoren ordentlich abgesackt. „Es wird verkauft, was das Zeug hält“, meldet etwa Bastian Ohta von der Unicredit Group. „Sorgen um die Defizitprobleme einiger europäischer Länder und die mögliche Straffung der Geldpolitik dominieren die Märkte weiter“, erläutert [...]

Weiter lesen

Forecast recommends government bonds and Japanese equities

The new year is likely, as I said last week, bringing a sharp rise in the USD. With the end of the year-end liquidity to the markets this deflationary effect beyond any further. The very poor performance of U.S. markets at 31 December is not a good omen. The stock markets will yield considerably driven [...]

Weiter lesen

The lost decade of stock market

The years 2000-2009 were marked for shareholders of the major indices a roller coaster ride of dramatic setbacks such as the internet bubble, 9 / 11 and banking sub-prime crisis. The Dow Jones stood at the end of the 1999 level. Massive declines shook the markets and as the real winners stood out investments in [...]

Weiter lesen

Das verlorene Börsenjahrzehnt

Die Jahre von 2000-2009 waren für Aktionäre der großen Indizes eine Achterbahnfahrt geprägt von dramatischen Rückschlägen wie Internetblase, 9/11 und Banken-Subprime-Krise. Der Dow Jones stand am Ende auf dem Niveau von 1999. Massive Abschwünge erschütterten die Märkte und als die wahren Gewinner stellten sich Anlagen in Schwellenländern, in Rohstoffen und in Nebenwerten raus. Die Dekade [...]

Weiter lesen

Markttechnik: Gute Stimmung

23. Dezember 2009. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Das Erreichen neuer Jahreshöchststände beim DAX sorgt für gute Laune auch unter den technischen Analysten. Ein Marktteilnehmer spricht vom „massiven Charakter“ der 5.880-Punkte-Linie, die am vergangenen Mittwoch endlich überschritten wurde. Nach einem kleinen Rücksetzer arbeitet sich das deutsche Aktienbarometer seitdem nach oben vor. Nun nehmen die Händler die 6.000 [...]

Weiter lesen

ETF Asien und ETF Agriculture sind die besten Wochenperformer

Die weltweiten Aktienmärkte haben in ihrer Konsolidierung in der abgelaufenen Handelswoche entgegen der guten Konsumentenstimmung in den USA und Europa fortgesetzt. In der Summe betrachtet schlossen die Aktien uneinheitlich. Der Dow Jones Industrial Average Index beendete die Börsenwoche mit einem Gewinn von 0,8 Prozent, der S&P 500 schloss unverändert gegenüber der Vorwoche, während die Technologiewerte [...]

Weiter lesen

ETF Europa von ComStage mit Rating 5 Sterne

Die EU hat den Schritt aus der Rezession geschafft. Im dritten Quartal stieg das BIP im Vergleich zum Vorquartal um 0,2 Prozent. In der Europäischen Union sind 27 Länder zusammengefasst. Aktien aus 15 dieser Länder plus Schweiz, Island und Norwegen werden im Dow Jones STOXX 600 widergespiegelt. Zwar ist in der Kategorie „Aktien Europa“ der DJ Euro STOXX 50 der beliebtere Basiswert bei Zertifikate- und ETF-Anlegern. Allerdings [...]

Weiter lesen

Siemens erhält in China Aufträge im Wert von rund 2 Mrd Renminbi

Die Siemens AG hat in China Aufträge im Wert von rund 2 Mrd CNY (umgerechnet: 197,4 Mio EUR) erhalten. Großen Anteil an den Aufträgen hätten Produkte des Umweltgeschäfts. Der chinesische Geschäftsbereich Mobility habe unter anderem Vereinbarungen über Flughafen-Logistik und Signalanlagen im Gesamtwert von rund 1,3 Mrd CNY unterzeichnet. Quelle: Dow Jones Exchange-Traded-Funds.de berichtete bereits über [...]

Weiter lesen

Next Page »