Deutsche Bank: ETCs auf Edelmetalle

Die Deutsche Bank plant in den kommenden drei Monaten Exchange Traded Commodities (ETCs) auf Gold, Silber, Platin und Palladium. Den Anfang macht ein Gold-Short-ETC. Die Edelmetalle, in die die börsengehandelten Wertpapiere investieren, werden als Sicherheit in London hinterlegt sein und die ETCs an den Börsen in London, Frankfurt und Mailand gehandelt… zum Artikel Quelle: www.wallstreet-online.de

Weiter lesen

Portfolioeffizienz steigern mit dem Lyxor ETF Commodities CRB

Die Portfolioeffizienz steigern – Mit dem Lyxor ETF Commodities CRB 19 Rohstoffe auf einen Schlag kaufen Deutsche Anleger bleiben Rohstoffen fern. Wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtet, liegt das Anlagevolumen der Deutschen in Rohstoffen bei sechs Milliarden Euro, gegenüber einem Geldanlagevolumen von 4,4 Billionen Euro insgesamt. Im Verhältnis bedeutet dies: Nur etwas mehr als ein [...]

Weiter lesen

ETF Securities: Verwaltetes Vermögen erreicht Rekordstand von 10 Mrd. Euro

Das verwaltete Vermögen von ETF Securities ist auf einen Rekordstand von 10,2 Milliarden EUR (15 Milliarden USD) gestiegen. Ursache ist die starke Anlegernachfrage nach harten Anlagegütern aufgrund dersich verschlechternden Finanzlage der einzelnen Länder sowie aggressiver Maßnahmen zur Erhöhung der Geldmenge. Diese führen zur einer kritischen Beurteilung hinsichtlich der langfristigen Aussichten des US-Dollars, des britischen Pfunds [...]

Weiter lesen