ETF-Studie sieht Sättigung – Kontraindikator par excellence

14 Anbieter und rund 500 Produkte tummeln sich inzwischen auf dem deutschen ETF-Markt. Eine aktuelle Studie soll aufzeigen, dass nur neue Produkte Bereich “Themen und Branchen” wirklich gefragt sind. Die Befragten der Studie sind sich einig: 78,7 % der Befragten gaben an , es gäbe keinen zusätzlichen oder nur geringen Bedarf für neue ETF Produkte. [...]

Weiter lesen

Branchen-ETFs: Immer dem Trend hinterher

Branchen-ETFs versprechen Rendite, machen Anlegern aber auch viel Arbeit. Denn kaum ein Wirtschaftssektor gehört mehrere Jahre in Folge zu den Gewinnern. Privatanleger erkennen die Trends häufig zu spät und rennen so hinterher. Dass Manager wieder Boni bekommen, ist nur eins von vielen Zeichen: Die Finanzbranche erholt sich. Davon sind zumindest Anleger überzeugt. Banken-ETFs konnten zuletzt [...]

Weiter lesen

ETF Flucht in sicheren Hafen beendet

Bluechip-ETFs sind wieder in, Renten-ETFs eher out – mit Ausnahme der inflationsgeschützten Produkte: Der Stimmungsumschwung an den Märkten hat auch die Prioritäten bei den Indexfonds verrückt. Die bessere Laune an den Aktienmärkten lässt Anleger wieder verstärkt nach Aktien-ETFs greifen. Die vergangene Woche war Marco Salaorno von der Société Générale zufolge allerdings noch „zweigeteilt“: Nachdem zu [...]

Weiter lesen

Value-Startegie: Investieren wie Warren Buffett

Mit Value-Investing lässt sich auf lange Sicht ein großes Vermögen aufbauen. Die Strategie, Aktien unterbewerteter Unternehmen zu kaufen, die hohes Aufwärtspotenzial versprechen, diese lange zu halten und schließlich mit großem Gewinn wieder zu verkaufen, machte US-Investmentlegende Warren Buffett zum mehrfachen Milliardär. Vieles spricht dafür, dass der Value-Ansatz gerade in der jetzigen Börsenphase eine Outperformance ermöglicht. [...]

Weiter lesen