Edelmetalle: Griechenland-Einigung sorgt für Auftrieb

Der Goldpreis erholt sich im Zuge eines etwas schwächeren US-Dollar von seinem zuvor erzielten 4-Wochen-Tief und notiert heute Morgen bei 1.098 USD je Feinunze. Die Einigung der Regierungschefs der Euro-Staaten auf einen Notfallplan für Griechenland hat zu einer Erholung des Euro geführt, der wiederum den Goldpreis unterstützt. Dieser dürfte Anlauf nehmen, um die psychologisch wichtige [...]

Weiter lesen

Edelmetalle stagnieren – USA mit Rekorddefizit auf Monatsbasis

Die EZB eröffnet in Ihrem Monatsbericht drei Szenarien, wie sich die Verschuldung Europas in den nächsten Dekaden entwickeln könnte. Im besten Fall fahren die Euro-Länder ihre Verschuldung um jährlich einen Prozentpunkt zurück, womit sie die Defizitgrenze von 60% des BIPs in 2026 wieder erreichen könnten. mehr… Quelle: Goldseiten.de

Weiter lesen

Etf Gold: Leichter Rückgang zu beobachten

Der prominente Gold-ETF der Zürcher Kantonalbank (ZKB) hat leichte Abflüsse erleiden müssen Das Anlagevolumen des SPDR Trust Gold (WKN: A0Q27V) ist seit dem 18. Januar hingegen nahezu konstant geblieben. Die Barren belaufen sich seitdem auf insgesamt 1111,92 Tonnen. Der Schweizer ETF hat innerhalb von einer Woche eine halbe Tonne seinen Bestand verringert, wie die Zürcher [...]

Weiter lesen

Palladium: Plus 20 Prozent seit Weihnachten

Das weniger bekannte und relativ illiquide Edelmetall Palladium erfreute sich dank verbesserter Konjunkturaussichten einer regen Nachfrage und verteuerte sich seit Weihnachten um über 20 Prozent. So profitierte die Katalysatorkomponente Palladium von den am Dienstag veröffentlichten Dezember-Verkaufszahlen am US-Automarkt, die etwas besser als erwartet ausgefallen waren. Statt 8,4 Mio. wurden 8,5 Mio. Neufahrzeuge verkauft. Neben der [...]

Weiter lesen

Mit ETFs auf den Boom bei Edelmetallen setzen

Edelmetalle boomen in Krisenzeiten – vor allem das gelbe Metall ist gefragt. So stieg der Preis von Gold im vergangenen Jahr auf ein Allzeithoch von 1226 Dollar. Dabei übersahen viele Anleger, dass im Markt für Edelmetalle andere Werte einen weitaus größeren Sprung hinlegten. So verdoppelte das seltene Edelmetall Palladium seinen Wert. Aber auch Silber und [...]

Weiter lesen

Das verlorene Börsenjahrzehnt

Die Jahre von 2000-2009 waren für Aktionäre der großen Indizes eine Achterbahnfahrt geprägt von dramatischen Rückschlägen wie Internetblase, 9/11 und Banken-Subprime-Krise. Der Dow Jones stand am Ende auf dem Niveau von 1999. Massive Abschwünge erschütterten die Märkte und als die wahren Gewinner stellten sich Anlagen in Schwellenländern, in Rohstoffen und in Nebenwerten raus. Die Dekade [...]

Weiter lesen

Gedanken zum Goldstandard und den Edelmetallen

Zumindest haben Gold und Silber ihre Bedeutung als echtes Geld in der industrialisierten Welt größtenteils eingebüßt. Die These es sei Geld, ist ein Relikt vergangener Zeiten und für eine Deckung der Währung in der modernen Wirtschaft eher untauglich. Der Gedanke regiert allerdings noch in einigen Schwellen- oder Entwicklungsländern, etc. Und zwar weil gedeckte Währungen an [...]

Weiter lesen

Intakter Aufwärtstrend beim Gold

Beim Gold sieht Heraeus einen weiterhin intakten Aufwärtstrend. „Eine Änderung der insgesamt positiven Stimmung dürfte sich bei einer Zinswende in den USA und in Europa ergeben“, heißt es, vor 2011 sei damit aber nicht zu rechnen. 2010 sehen die Experten die Handelsspanne bei 1.050 bis 1.375 US-Dollar je Unze bei einem Durchschnittspreis von 1.175 nach [...]

Weiter lesen

ETF Silber: Die letzten zehn Jahre

Ellis Martin: Heute haben wir den Silber-Guru David Morgan vom Morgan Report bei uns zu Gast. Seine Webseite heißt www.silver-investor.com. Er ist einer der hervorragendsten Weltexperten nicht nur auf dem Gebiet Silber, Gold und Edelmetalle, sondern auch für den dazugehörigen Bereich der Bergbauaktien. Er ist zudem Autor des Buches Get the Skinny on Silver Investing. [...]

Weiter lesen

ETFS Physical PM Basket: Edelmetalle Gold, Silber, Platin und Palladium im Höhenflug

Die vier Edelmetalle Gold, Silber, Platin und Palladium stehen aktuell sehr hoch in der Gunst der Anleger und verzeichnen daher stetig steigende Notierungen. Einzig die Tatsache, dass Gold wieder als einziges Metall ein neues Allzeithoch markiert hat und die anderen Edelmetalle davon alle noch sehr weit entfernt sind, unterscheidet die aktuelle Situation. Mit ca. 1.400 [...]

Weiter lesen

Next Page »