ETFs: Banken-Fonds auf der Verkaufsliste

19. Januar 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Der ETF-Handel brummt weiter. Die meisten Marktteilnehmer berichten von einer guten Nachfrage nach den Standard-Indexfonds, aber auch von Verkäufen. „Nach einer starken ersten Handelswoche in diesem Jahr haben sich die Umsätze auf einem ordentlichen Niveau stabilisiert“, erklärt etwa Eric Wiegand von der Deutschen Bank. Bernardus Roelofs von Flow Traders [...]

Weiter lesen

ETF boomen: Wertpapierhandel an Deutscher Börse eingebrochen

Nach den hohen Umsätzen 2008 hat sich der Wertpapierhandel an der Deutschen Börse 2009 halbiert. Am Kassamarkt wurden 2009 Papiere im Wert von 1,13 Bill. Euro gehandelt, im Vorjahr waren es noch 2,26 Bill. Euro, wie die Deutsche Börse mitteilte. Während die Börse 2008 noch von den massiven Wertschwankungen der Aktien profitierte, drückten 2009 die [...]

Weiter lesen

Anleihen: Schieflage im Süden

11. Dezember 2009. Frankfurt (Börse Frankfurt). Griechenland und Spanien waren diese Woche die bestimmenden Faktoren am Rentenmarkt. Aufgrund einer erwarteten Staatsverschuldung von 125 Prozent des BIP und einem Haushaltsdefizit von 12,7 Prozent stufte die Rating-Agentur Fitch diese Woche die griechischen Staatsanleihen von A- auf BBB+ herab. „Nachdem Standard & Poor’s die Bonitätsbewertung des Landes am [...]

Weiter lesen

ETFs: Handel „leblos und uneinheitlich“

8. Dezember 2009. Frankfurt (Börse Frankfurt). Von einem Jahresendspurt ist im Handel mit Indexfonds nichts zu spüren. Marktteilnehmer berichten vielmehr einhellig von rückläufigen Volumina. „Viele Kunden haben das Jahr schon ad acta gelegt und wollen sich nur noch engagieren, wenn etwas Außergewöhnliches passiert“, berichtet etwa Marco Salaorno von der Société Générale. Lediglich am vergangenen Freitag [...]

Weiter lesen

Wachstumstreiber ETFs : Monatsstatistik Börse Stuttgart

Börse Stuttgart setzt im November 7,3 Milliarden Euro um Starke Zugewinne bei Aktienanleihen – weiter steigende Umsätze im ETF-Handel – Handelsvolumen in Anlageprodukten über Vorjahresniveau Die Börse Stuttgart hat im November 2009 nach Orderbuchstatistik 7,3 Milliarden Euro umgesetzt. Damit ging der Börsenumsatz im Vergleich zum Vormonat Oktober um 15 Prozent zurück. Gegenüber dem Vorjahresmonat verminderte [...]

Weiter lesen

Mit ETF vom Weihnachtstrubel im Einzelhandel profitieren

In vielen Städten hängen die Sternchen schon in Position, die Bäume stehen bereit. Bald erstrahlt dann alles in vorweihnachtlichem Glanz und in den Geschäften beginnt die Schlacht um Weihnachtsgeschenke. Traditionell wird im Einzelhandel rund ein Fünftel des Jahresumsatzes in den Weihnachtsmonaten November und Dezember generiert. Neben diesem kurzfristigen Impuls sollte der Sektor Einzelhandel auch längerfristig profitieren, sofern die globale Weltwirtschaft – wie derzeit vielfach erhofft – tatsächlich [...]

Weiter lesen

ETF DAB Bank: Direktbank startet Offensive

Die Münchner Direktbank Direkt Anlage Bank (DAB) will verstärkt auf börsennotierte Indexfonds, sogenannte ETFs, setzen. Die Beliebtheit der Indexfonds-Produkte steigt in Deutschland ständig an – auch bei den DAB-Kunden. Aktuell entfallen ca. zehn Prozent des im Privatkundenbereich der Bank verwalteten Fondsvolumens auf ETFs . Die Direkbank hat nun unter www.dab-bank.de/etf einen Info-Bereich zum Thema eingerichtet. [...]

Weiter lesen