Osteuropa-ETFs: Zurück in die Spur

Emerging Markets sind und bleiben ein beliebtes Thema bei Investoren. Meist stehen Asien oder Südamerika im Blickpunkt. Doch warum so weit in die Ferne schweifen? Mit einigen mittel- und osteuropäischen Ländern liegen aufstrebende Märkte auch vor unserer eigenen Haustür. Indexprodukte ermöglichen den Zugang. CDS haben sich beruhigt Dabei kommt natürlich schnell wieder ins Gedächtnis, wie [...]

Weiter lesen

Währungen: Dollar will nach oben

Währungsaufteilung hat grossen Einfluss auf Performance Für eine bestmögliche Performance muss nicht nur auf die Auswahl des richtigen Index sorgfältig geachtet werden, sondern auch auf die entsprechende Währung, in die man investiert. So hat beispielsweise der US-Dollar gegen den Euro seit Dezember 2009 rund 12% an Wert zugelegt… zum Artikel Quelle: www.wallstreet-online.de Die Redaktion von [...]

Weiter lesen

ETF comdirect : Bestand auf 15 % angestiegen

03.02.2010 – Zahl des Monats: Der Anteil an ETF-Indexfonds am gesamten Fondsbestand der comdirect Kunden ist 2009 auf 15 Prozent gestiegen. Exchange Traded Funds – kurz ETF-Indexfonds – liegen bei Anlegern im Trend. Bei Kunden der comdirect bank etwa ist der Anteil der ETF-Indexfonds am gesamten Fondsbestand im Jahr 2009 auf 15 Prozent gestiegen. Zum [...]

Weiter lesen

Große Erwartungen – ETF – Indexfonds können noch mehr

München (BoerseGo.de) – 2009 ist für die ETF-Branche erfolgreich gewesen und 2010 wird es wahrscheinlich auch. Denn der Markt ist noch nicht ausgeschöpft. Nach oben gibt es noch reichlich Luft. „Börsengehandelte Indexfonds (ETFs) spielen für Privatanleger derzeit noch eine untergeordnete Rolle. Die Bedeutung dieser Produktgruppe für die Portfolios von Privatanlegern wird jedoch spürbar zunehmen“, fasste [...]

Weiter lesen

Die neue Art des Anlage-Investments: ETF und Indexfonds in Rohstoffe

Nahezu alle Rohstoffe haben in den letzten Jahren einen unvergleichbaren Boom erlebt. Auch wenn das Krisenjahr 2008 zu einer scharfen Korrektur geführt hat, so halten viele Experten und auch Privatanleger Rohstoffe für ein aussichtsreiches Investment. Einige Daueroptimisten prognostizieren beispielsweise einen mittelfristigen Goldpreis von 2.000 US Dollar wie Jim Rogers . Um auch vom möglichen Rohstoffboom [...]

Weiter lesen