Fondsmanager kaufen jetzt I-Shares S&P Emerging Market Infrastructure

Welche Aktien-ETFs das Portfolio des Apo Vivace Inka enthält, entscheidet sich Jahresbeginn; Anpassungen innerhalb der Module erfolgen dagegen monatlich in einem mathematischen, regelgebundenen Prozess. In diesem Jahr neu aufgenommen haben wir unter anderem den I-Shares S&P Emerging Market Infrastructure: Wir sind davon überzeugt, dass in den Schwellenländern auch 2010 viel Geld in Infrastrukturmaßnahmen fließen wird… [...]

Weiter lesen

ETF Immobilien und Infrastruktur: Beton für Ihr Depot

So investieren Sie ganz einfach und günstig in die 100 wichtigsten Infrastrukturunternehmen der Welt. Der an der Börse Frankfurt gehandelte iShares Macquarie Global Infrastructure 100 (ISIN: DE000A0LGQM3) repliziert den Macquarie Global Infrastructure 100 USD Total Return Index. Diese Benchmark bietet Zugang zu den 100 grössten Unternehmen der Infrastrukturindustrie… zum Artikel Quelle: www.wallstreet-online.de

Weiter lesen

ETFs: Käufer kommen wieder

23. Februar 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Die Woche im Handel mit Indexfonds steht unter guten Vorzeichen. „Der aufkeimende Konjunkturoptimismus in den USA und sinkende Sorgen bezüglich der europäischen Schuldenkrise brachte den Aktienmärkten eine mehrheitlich positive Woche“, erzählt Florian Perini von Flow Traders. Die Erhöhung des Diskontsatzes in den USA werde als Zeichen interpretiert, dass sich [...]

Weiter lesen

ETFs: Banken-Fonds auf der Verkaufsliste

19. Januar 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Der ETF-Handel brummt weiter. Die meisten Marktteilnehmer berichten von einer guten Nachfrage nach den Standard-Indexfonds, aber auch von Verkäufen. „Nach einer starken ersten Handelswoche in diesem Jahr haben sich die Umsätze auf einem ordentlichen Niveau stabilisiert“, erklärt etwa Eric Wiegand von der Deutschen Bank. Bernardus Roelofs von Flow Traders [...]

Weiter lesen

ETF: Südafrika – Doppelpass

2006 hat die Fußball-Weltmeisterschaft Deutschland in (sommer-) märchenhafte Stimmung versetzt. Im Jahr 2000 war die Wahl auf unser Land gefallen. Doch nur eine Stimme weniger hatte damals Südafrika als potenzieller Austragungsort erhalten. Vier Jahre später hat es geklappt. Mit der WM 2010 hofft auch das Land auf euphorische Stimmung – und Impulse für die Wirtschaft. Neben diesem „Kick“ [...]

Weiter lesen