ETFs mit Bank- und Rohstoffaktien rege gehandelt

„Bei ETFs zur Bankenbranche geht es besonders umtriebig zu“, berichtet Bartels. „Investoren vertrauen derzeit wohl auf die Fortsetzung der positiven Nachrichten aus dem Sektor“, so Bartels. „Allerdings sahen wir auch viele Verkäufe, so dass kein eindeutiger Trend auszumachen ist (WKN 628930). Gut gelaufen seien Indexfonds mit Aktien aus der Industriegüterbranche (WKN ETF069) sowie dem Bausektor (WKN ETF065). [...]

Weiter lesen

ETF auf Baubranche mit Schwellenland-Phantasie

Die Baubranche bekommt die Krise hart zu spüren. Weltweit gehen die Investitionen in Sanierung und Neubau zurück. Eine wichtige Rolle für die Zukunft der Bau-Unternehmen spielt wohl auch die Frage, wie sehr sie in wachstumsstarken Schwellenländern engagiert sind. Hierin liegt viel Bau-Phantasie in den nächsten Jahren. Dass ein Engagement in aufstrebenden Schwellenländern aber auch mit besonderen Risiken behaftet ist, zeigt das jüngste Beispiel Dubai. Hier ist zum [...]

Weiter lesen