Gold-ETCs verzeichnen hohe Zuflüsse, nachdem sich staatspolitische Bedenken verstärken

Zuflüsse in ETFS Physical Gold (PHAU) haben letzte Woche um 156 Millionen US-Dollar zugenommen – der höchste wöchentliche Anstieg seit August 2009. Die Schuldenkrise in Griechenland hat nicht nur Diskussionen um europäische “Randstaaten” ausgelöst, sondern auch um den Schuldenausblick in den USA, Großbritannien und in Japan… zum Artikel Quelle: www.goldseiten.de

Weiter lesen

ETF Rohstoffe: Hoch oder runter – das ist hier die Frage

28. Januar 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Produkte auf Gold stehen trotz eines fallenden Goldpreises nach wie vor in den Umsatzlisten weit oben. Doch scheinen sowohl Käufer, die den Kurseinbruch bei dem Edelmetall nutzen, als auch Verkäufer aktiv zu sein. So ist beispielsweise der Bestand bei dem ETF Xetra-Gold (WKN A0S9GB) unverändert im Vergleich zum Vormonat [...]

Weiter lesen

Rohstoffe: Das Dreigestirn am ETC-Himmel

Marktbericht vom Handel mit Rohstoff-ETCs Gold, Erdgas und Agrar-Rohstoffe sind Favoriten der Investoren. Beim Goldpreis erwarten Marktteilnehmer weiterhin Rekordmeldungen, für landwirtschaftliche Produkte sind sie positiv gestimmt, Erdgas wird ebenso gekauft. Wobei Experten bei letzterem von einem weiteren Preisanstieg nicht ganz überzeugt sind. 4. November 2009. Frankfurt (Börse Frankfurt). Der Ausbruch des Goldpreises nach oben scheint [...]

Weiter lesen