Rekord Gold-ETF-Bestände und deutlich gestiegene Zentralbankkäufe

Weiterhin hält sich der Goldpreis klar über der Marke von 1.700 USD pro Unze. Zwei Faktoren, die Unterstützung für das gelbe Metall bieten, sind die Kapitalzuflüsse in Gold-ETF (Exchange Traded Funds) und die Käufe der Zentralbanken. Bankenkrisen treiben den Goldpreis zuverlässig nach oben. Aber zum Inflations-Schutz taugt Gold trotzdem schlecht. Dies zeigt eine Studie, in [...]

Weiter lesen

BlackRock ETF-Marktbericht: Renten-ETFs nachgefragt

Laut neuestem Bericht des BlackRock Investment Institute zu Exchange Traded Funds, dem “ETF Landscape” Report, konnten festverzinsliche ETPs (Exchange Traded Products) in diesem Jahr bislang ein stark gestiegenes Interesse verzeichnen, da Investoren für festverzinsliche Anlagen zunehmend indexorientierte Ansätze in Betracht ziehen… Quelle: Exrta-Funds.de weiterlesen

Weiter lesen

Der Aufstieg des ETF-Marktes

Der Aufstieg des ETF-Marktes Die Vielfalt an Finanzprodukten in den entwickelten Kapitalmärkten scheint nahezu ins Unermessliche zu steigen. Allein die Auswahl an Zertifikaten geht mittlerweile in die Hunderttausende. Eine nicht so rasante, aber dennoch beachtliche Entwicklung ist bei Fonds zu beobachten. ETFs stehen hier an der Spitze. Lange Zeit haben aktive Fonds mit Ideen und [...]

Weiter lesen

ETF Discounter-Alternative: Euro STOXX 50 BuyWrite

Die Struktur des Euro STOXX 50 BuyWrite-Index kennt mancher Anleger von Discount-Zertifikaten. Das erste Zertifikat auf dem deutschen Markt war ein Index-Zertifikat, das den DAX abbildete. Später kamen strukturierte Zertifikate wie Discounter hinzu. Auf dem Markt für ETFs ist eine ähnliche Entwicklung zu beobachten. Zwar handelt es sich bei ETFs um Papiere, die einen Index [...]

Weiter lesen

ETFs mit Bank- und Rohstoffaktien rege gehandelt

„Bei ETFs zur Bankenbranche geht es besonders umtriebig zu“, berichtet Bartels. „Investoren vertrauen derzeit wohl auf die Fortsetzung der positiven Nachrichten aus dem Sektor“, so Bartels. „Allerdings sahen wir auch viele Verkäufe, so dass kein eindeutiger Trend auszumachen ist (WKN 628930). Gut gelaufen seien Indexfonds mit Aktien aus der Industriegüterbranche (WKN ETF069) sowie dem Bausektor (WKN ETF065). [...]

Weiter lesen

ETF Korea: Markt gilt als Frühindikator der Weltbörsen

Der Aktienmarkt Korea gilt als Frühindikator der Weltbörsen. Steigen die Kurse dort, ist dies auch für andere Märkte zu erwarten. Grund dafür sind der hohe Anteil an Fremdkapital und die starke Exportabhängigkeit Koreas. Das Land ist weltweit die neuntgrößte Exportnation. Im Umkehrschluss ist eine Investition in den koreanischen Markt dann attraktiv, wenn man davon ausgeht, dass die [...]

Weiter lesen

ETF MSCI Japan – Vertrauen in den Index kehrt zurück

ComStage ETF MSCI Japan TRN Das Vertrauen in die japanische Wirtschaft kehrt langsam wieder zurück. Die Bank von Japan (BoJ) hat die Zinsen am Mittwoch unverändert nahe Null gelassen und sieht einen Aufschwung der Wirtschaft. Außerdem meldete die japanische Notenbank im Tarkan-Bericht Ende März ein Minus von 14 Punkten. Zwar weist die negative Zahl immer noch darauf hin, [...]

Weiter lesen

Urbanisierungstrend in China – Short-ETF für China-Skeptiker

Die Städte platzen aus allen Nähten China bleibt weiter im Fokus der Anleger. Ein neues Produkt setzt gezielt auf den Urbanisierungstrend, für Skeptiker ist bereits ein Short-ETF verfügbar. Mit 430 Stundenkilometer rauscht der Transrapid in Shanghai durch sumpfiges Gebiet, die kleinen Blechhütten sind beim Blick aus dem Fenster nur für winzige Momente zu sehen. Kaum [...]

Weiter lesen

Devisen ETFs – Devisenhandel nun für jeden möglich

Zumindest gibt es jetzt etwas, das für den kleinen Trader genauso gut funktioniert wie für die großen Trader. Worüber wir sprechen, sind die Exchange Traded Funds (ETFs).  Nur als ein Beispiel schauen wir uns einmal eine Möglichkeit an, wie man Währungen kaufen kann, indem man ETFs benutzt. Currency Exchange Traded Funds (Devisen ETFs) sind das [...]

Weiter lesen

Deutsche Bank: ETCs auf Edelmetalle

Die Deutsche Bank plant in den kommenden drei Monaten Exchange Traded Commodities (ETCs) auf Gold, Silber, Platin und Palladium. Den Anfang macht ein Gold-Short-ETC. Die Edelmetalle, in die die börsengehandelten Wertpapiere investieren, werden als Sicherheit in London hinterlegt sein und die ETCs an den Börsen in London, Frankfurt und Mailand gehandelt… zum Artikel Quelle: www.wallstreet-online.de

Weiter lesen

Next Page »