ETFs boomen – Fondsbranche zittert 2010 entgegen

Schon das Jahr 2008 war verheerend: Anleger zogen Rekordsummen aus Publikumsfonds ab. Die nächsten zwölf Monate steht die Branche vor einer Bewährungsprobe. Den Schuldigen für ihre Misere machte die Fondsbranche 2008 schnell aus: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte explizit eine Garantie auf Spareinlagen ausgesprochen und die – ohnehin insolvenzgeschützten – Investmentfonds nicht erwähnt. Fast 30 [...]

Weiter lesen

Branchen-ETFs: Immer dem Trend hinterher

Branchen-ETFs versprechen Rendite, machen Anlegern aber auch viel Arbeit. Denn kaum ein Wirtschaftssektor gehört mehrere Jahre in Folge zu den Gewinnern. Privatanleger erkennen die Trends häufig zu spät und rennen so hinterher. Dass Manager wieder Boni bekommen, ist nur eins von vielen Zeichen: Die Finanzbranche erholt sich. Davon sind zumindest Anleger überzeugt. Banken-ETFs konnten zuletzt [...]

Weiter lesen

Indexfonds: Neues ETF – Rating in der Kritik

Doch es bleibt die Frage: Wie soll man ETFs bewerten? von Heino Reents Angesichts des immer größer werdenen Angebots an Exchange-Traded Funds (ETFs) verlieren viele Anleger zunehmend den Überblick. Mit einem neuen Rating für ETFs will die Berliner Ratingagentur Scope künftig für mehr Klarheit sorgen. … mehr Quelle: Financial Times Deutschland

Weiter lesen

ETFs Erste Dämpfer für erfolgsverwöhnte Branche

Der Absatz börsengehandelter Indexfonds ist zuletzt schwächer geworden. Viele Investoren nutzen die ETFs nur noch als kurzfristiges Anlageinstrument. Noch vor wenigen Monaten schien es so, also würde die ETF-Branche die Zertifikateindustrie und die aktiven Fondsmanager links überholen. Immer mehr Produkte… Hier auf Wissen.de weiterlesen Quelle: © Financial Times Deutschland

Weiter lesen

ETF Rating von Scope FTSE 100 mit 4 Sternen

Index im Fokus: FTSE 100 (SCOPE-Rating 4 Sterne) Der Dow Jones Industrial Average wurde von den Herausgebern des Wallstreet Journal ins Leben gerufen und bis heute bestimmt die Zeitung die Zusammensetzung des amerikanischen Leitindex. Die Wirtschaftszeitung Nihon Keizai Shimbun (Nikkei) ist für die tägliche Kalkulation des japanischen Nikkei 225 verantworlich und noch eine weitere große [...]

Weiter lesen