Fonds: Verkäufe auf breiter Front

26. Januar 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Korrekturen und Verkäufe bestimmen die vergangene Woche im Handel mit aktiv verwalteten Fonds. China will sein Wachstum drosseln, US-Präsident Obama möchte die Banken stärker an die Kandare nehmen, das drückt auch auf die Aktienkurse. Entsprechend sind die Reaktionen der Investoren: „Die Leute wollen raus aus ihren Positionen“, meint Dirk [...]

Weiter lesen