Amundi knackt mit 21 ETFs die 600er Marke

15. März 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Mit 21 neuen Indexfonds,  zwölf Aktien-, acht Renten- sowie ein Geldmarkt-ETF  erhöht Amundi das Angebot auf über 600 ETFs im Xetra-Handel. Branchen-Indizes des MSCI Europe Zehn der 21 Amundi ETFs umfassen Supersektoren des MSCI Europe: Banks (Banken), Consumer Discretionary und Consumer Staples (Basis/Nicht-Basis-Konsumgüter), Health Care (Gesundheit), Industrials (Industrie), Insurance (Versicherungen), IT, [...]

Weiter lesen

Anleihen: Exoten wandern ins Depot

5. Februar 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Portugal und Spanien rücken immer mehr in die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer. „Die Zweifel nehmen zu, ob die Länder ihr Haushaltsdefizit in den Griff bekommen“, erklärt Arthur Brunner von ICF Kursmakler. Die Volkswirte der HSH Nordbank melden eine Ausweitung der Renditeabstände im zehnjährigen Laufzeitbereich bei portugiesischen Anleihen um 200 Basispunkte [...]

Weiter lesen

Zwei neue Aktien-ETFs auf Xetra

8. Januar 2010. Frankfurt (Börse Frankfurt). Zwei neue börsengelistete Indexfonds des Emittenten UBS ETF SICAV sind jetzt auf Xetra handelbar. Beide ETFs (WKN A0X97W, A0X97X) basieren auf der MSCI-Indexfamilie. Diese Aktienindizes sind nach der Streubesitz-Marktkapitalisierung gewichtet und bilden die Wertentwicklung internationaler Aktienmärkte ab. Der MSCI Canada Index bildet die Performance kanadischer Unternehmen ab, die zusammen [...]

Weiter lesen

ETF Energie: grosses Thema wird Uran sein

Uran ist immer noch DER Rohstoff, der aktuell die meisten weltweiten Energieprobleme umweltschonender als das Verbrennen von fossilen Rohstoffen, lösen kann. Uran aus Abrüstungsprogrammen wird knapp. Vor allem China, Indien, Frankreich, das Vereinigte Königreich und die USA planen den Ausbau ihrer jeweiligen Kernkraftkapazitäten, was zu einer deutlichen Erhöhung der Uran-Nachfrage führen dürfte… zum Bericht Quelle: [...]

Weiter lesen

Wochenausblick: Finanzpaket Abu Dhabis sorgt für Erleichterung

14. Dezember 2009. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Zwar brachten in der vergangenen Woche immer wieder neue Meldungen über die Verschuldungssituation von Dubai World sowie Griechenlands und Spaniens die Märkte zwischenzeitlich aus dem Takt, gänzlich erschüttern konnten die Neuigkeiten aber nicht. Der DAX zeigte sich erstaunlich robust, Verluste konnten zum Teil wieder wettgemacht werden. Für Unterstützung könnte [...]

Weiter lesen

Deutsche Börse beteiligt sich mehrheitlich an der neu entstehenden Tradegate Exchange in Berlin

30. November. FRANKFURT (Deutsche Börse AG). Die Deutsche Börse AG erwirbt mit Wirkung zum 8. Januar 2010 75 Prozent plus 1 Anteil an der Tradegate Exchange GmbH mit Sitz in Berlin. Die Tradegate Exchange GmbH ist Betreiber der seit 2001 erfolgreich operierenden außerbörslichen Handelsplattform (MTF) TRADEGATE. Zum Jahresbeginn 2010 wird der Börsenbetrieb aufgenommen: Das bisherige [...]

Weiter lesen