Jahresausblick 2010: Frohgemut ins neue Jahr

28. Dezember 2009. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Trotz beachtlicher Kursgewinne an den Aktienmärkten in diesem Jahr blicken die meisten Marktteilnehmer durchaus optimistisch ins neue Jahr. Allerdings wird mit weiterhin hohen Volatilitäten gerechnet, Rücksetzer werden nicht ausgeschlossen. Baader Bank sieht vorerst noch Liquiditätsrallye Eine anhaltende Liquiditätsrallye prognostiziert Robert Halver von der Baader Bank – zumindest für die [...]

Weiter lesen

Gold: Wenig glänzende Aussichten

Während vor 12 Monaten der Goldpreis mächtige Avancen nach oben zeigte, scheint es in diesem Jahr in die andere Richtung zu gehen. An den Terminmärkten sind die meisten Investoren bereits massiv auf der Long-Seite positioniert. Wo sollen da neue Käufe herkommen? Beim jüngsten COT-Report der Commodity Futures Trading Commission (CFTC) standen auf der Short-Seite 32.374 [...]

Weiter lesen

Gold ETF SPDR Gold Trust meldet nachlassende Gold Nachfrage

Der schwache US-Dollar konnte sich noch gestern für kurze Zeit positiv auf den Goldpreis auswirken: Zwischenzeitlich stieg der Preis für eine Feinunze auf 1065 US-Dollar an um dann im späteren Handel wieder 10 US-Dollar nachzugebe. Die auf der indischen Feiertagssaison basierenden Umsätze sind dem Präsidenten der „Indian Bullion Market Association“ nach schwach ausgefallen und im [...]

Weiter lesen