Gold zurück im Aufwärtstrend: 2010 Ausbau der Gewinne

Zu Beginn des neuen Jahres kehrt der Goldpreis gleich in den Aufwärtstrend zurück. Über 1.150 Dollar pro Unze kostet das gelbe Metall mittlerweile wieder, nachdem der Goldpreis zum Ende des vergangenen Jahres unter die Marke von 1,100 USD je Unze gefallen war. Und wir glauben, dass das erst der Anfang der Aufwärtsbewegung ist. Das vergangene [...]

Weiter lesen

ETF Gold: Turbulente Zeiten?

Den Goldpreis hat es in den vergangenen Tagen schwer erwischt. Mit dem temporären Sturz unter die Marke von 1.100 Dollar hat sich das Marktsentiment erheblich eingetrübt. Die größte Gefahr kommt derzeit zweifellos von den Terminmärkten. Dort war der Optimismus in den vergangenen Wochen und Monaten nämlich besonders ausgeprägt… zum Bericht Quelle: Wallstreet-Online.de Lesen Sie die [...]

Weiter lesen

Der wahre Grund der Gold-Rally

Der wahre Grund, warum der Goldpreis steigt, heißt Glenn Beck. Der Mann hat eine Show beim eher republikanisch angehauchten US-Sender “FoxNews” und macht Werbung für den Internet-Gold-Dealer “Goldline”. Fragwürdig? Jon Stewart klärt auf … You can’t spell GOLD without G-O-D !     zum Bericht Quelle: Wallstreet-online.de

Weiter lesen

Quo vadis Goldpreis? Gold am Scheideweg

Nach der Veröffentlichung der US-Arbeitsmarktdaten für November herrscht an den Aktienmärkten eitel Sonnenschein. Die Aktienindizes zuckten nach Bekanntgabe der Daten nach oben und auch der bis dato arg gebeutelte US-Dollar verspürte wieder einen Hauch von Vitalität. Die Zahlen für den November lesen sich auf den ersten Blick gut… hier zum Bericht Quelle: Wallstreet-Online.de Exchange-Traded-Funds.de berichtete [...]

Weiter lesen

Gold stellt weiter neue Rekorde auf…

Mittlerweile scheint die Goldrally unter dem Motto „Die Hausse nährt die Hausse“ zum Selbstläufer zu werden. Da das gelbe Edelmetall von einem Rekordhoch zum nächsten eilt, fehlen charttechnische Widerstände, die … Autor: Jörg Berhard Quelle: www.wallstreet-online.de Weitere guter Bericht zum Goldpreis im Manager-Magazin: ……..Laut Bergold ist erst in einigen Jahren mit einem Ende des langfristigen [...]

Weiter lesen