ETF: Feuerwerk bei Rohstoff-Trackern

Rohstoffe generell und Weizen im Besonderen in Form von ETFs und ETCs seien die Gewinner der Woche. „Rohstoff-ETCs werden so viel gehandelt wie selten zuvor“, berichtet Roelofs. Grund sei die Ankündigung Russlands, einer der größten Weizenproduzenten, den Export von Weizen bis auf weiteres einzustellen. Russland kämpfe mit einer Jahrhundert-Hitzewelle und rechne deshalb mit größeren Einbußen [...]

Weiter lesen

ETF-Tipp: Fondsmanager kaufen Short-ETFs

Es gibt vier wesentliche Gründe, weshalb wir die Aktienmärkte derzeit eher negativ sehen und mit einem Rückschlag von 20 Prozent oder mehr rechnen: Die Diskussion um einen drohenden Staatsbankrott in Griechenland, die vielfach überzogenen Erwartungen an die Unternehmensgewinne, der neue Kurs der chinesischen Zentralbank und ganz aktuell die Pläne von US-Präsident Barack Obama zur Bankenregulierung. [...]

Weiter lesen

Strategieindizes: ETF-Investments mit Potenzial

Börsengehandelte Investmentfonds (ETFs) prägen zunehmend die deutsche Investmentlandschaft. Ein Grund für den anhaltenden Erfolg dürfte das immer breitere Anlagespektrum sein, das Investoren mit ETFs zur Verfügung gestellt wird.  Heute können auch strukturierte Anlagestrategien über ETFs nachvollzogen werden. Mit Strategieindizes lassen sich professionelle Ansätze der Vermögensverwaltung ohne Aufwand ins eigene Depot aufnehmen – zu gewohnt günstigen [...]

Weiter lesen

Deutsche Bank schreibt 2009 Gewinn von fünf Milliarden Euro

Die Deutsche Bank hat im Schlussquartal 2009 dank Steuergutschriften erneut einen Milliardengewinn von 5 Milliarden Euro eingefahren. Grund für die rasche Erholung von den Rekordverlusten im Krisenjahr 2008 war auch die Anleiheflut klammer Staaten und Firmen, die dem Investmentbanking satte Erträge in die Kassen spülte. Das Ergebnis liegt über den Markterwartungen: Analysten hatten im Schnitt [...]

Weiter lesen

Schwache Woche für Silber ETFs

Anders als in der Vorwoche, konnten die Silber ETFs in den vergangenen 7 Tagen netto nicht mit deutlichen Zuwächsen glänzen. Als Grund ist vor allem die relative Seitwärtsbewegung der Edelmetallpreise zu nennen. Der Silberpreis schwankte zwischen 9. Und 16. Dezember gerade einmal um 17 Cent. Auch ansonsten konnten keine besonderen Nachrichten, wie etwa die Zentralbankkäufe [...]

Weiter lesen

Blasenbildung bei Gold!

Die Anstiege des Goldpreises in diesem Jahr wären eine Blase, sagt Roubini Global Economics (RGE) in New York. Fünf Gründe, warum der Goldpreis vor einem Einbruch steht Das sind die fünf Gründe, warum RGE für den Goldpreis negativ gestimmt ist. Erstens: Voraussichtliche Auflösung von Carry Trade-Positionen. Zweitens:… zum Bericht Quelle: Wallstreet-Online.de Exchange-Traded-Funds.de setzt weiter auf [...]

Weiter lesen

Der wahre Grund der Gold-Rally

Der wahre Grund, warum der Goldpreis steigt, heißt Glenn Beck. Der Mann hat eine Show beim eher republikanisch angehauchten US-Sender “FoxNews” und macht Werbung für den Internet-Gold-Dealer “Goldline”. Fragwürdig? Jon Stewart klärt auf … You can’t spell GOLD without G-O-D !     zum Bericht Quelle: Wallstreet-online.de

Weiter lesen