“Geheime Goldpolitik”: Goldpreis wird sich verzehnfachen, Notenbanken ohne Macht

Goldpreis wird sich verzehnfachen, Notenbanken ohne Macht Nach Ansicht von Dimitri Speck, Autor des Buches “Geheime Goldpolitik” und Partner bei Staedel Hanseatic, wird der Goldpreis weiter “dramatisch” steigen, eine Verzehnfachung sei durchaus möglich. Die Notenbanken seien zwar mit Interventionen weiterhin aktiv am Markt tätig, hätten durchaus auch Einfluss, doch seien sie letztlich – was die Preisentwicklung [...]

Weiter lesen

ETF Gold: World Gold Council sieht weiter starke Nachfrage

Die Experten des renommierten World Gold Council sehen weiterhin eine hohe Nachfrage nach Gold-ETFs im laufenden Jahr. Die Anlegernachfrage nach einer Risikoabsicherung gegen eine mögliche weitere Dollarabwertung und die Erwartung einer zukünftiger Inflation kombiniert mit einer Trendwende im Umgang der Zentralbanken mit ihren Devisenreserven , würde Gold weiter attraktiv erscheinen lassen. Mit Ausnahme des GS [...]

Weiter lesen

Gedanken zum Goldstandard und den Edelmetallen

Zumindest haben Gold und Silber ihre Bedeutung als echtes Geld in der industrialisierten Welt größtenteils eingebüßt. Die These es sei Geld, ist ein Relikt vergangener Zeiten und für eine Deckung der Währung in der modernen Wirtschaft eher untauglich. Der Gedanke regiert allerdings noch in einigen Schwellen- oder Entwicklungsländern, etc. Und zwar weil gedeckte Währungen an [...]

Weiter lesen

Jahresausblick 2010: Frohgemut ins neue Jahr

28. Dezember 2009. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Trotz beachtlicher Kursgewinne an den Aktienmärkten in diesem Jahr blicken die meisten Marktteilnehmer durchaus optimistisch ins neue Jahr. Allerdings wird mit weiterhin hohen Volatilitäten gerechnet, Rücksetzer werden nicht ausgeschlossen. Baader Bank sieht vorerst noch Liquiditätsrallye Eine anhaltende Liquiditätsrallye prognostiziert Robert Halver von der Baader Bank – zumindest für die [...]

Weiter lesen

Rohstoffe: Edelmetalle in jedem Depot

3. Dezember 2009. Frankfurt (Börse Frankfurt). Gold setzt täglich neue Maßstäbe und wandert von einem Allzeithoch zum nächsten. Im November legte der Preis für eine Unze Feingold um etwa 15 Prozent zu – und ein Ende des Höhenflugs ist nicht abzusehen. Investoren wollen Teil haben an am Höhenflug und investieren in physisches Gold über die [...]

Weiter lesen

Der Chart des Goldes weist deutlichst Merkmale einer Spekulationsblase auf!

Tritt man einen Schritt zurück und betrachtet das Gold und seine Notierungen aus einem weiteren Blickwinkel, stellt man schnell fest, daß der Chart des Goldes deutlichst Merkmale einer Spekulationsblase aufweist. Abgesehen von den durch Inflationspanik und Verlustängsten getriebenen Auswüchsen der letzten 18 Monate, war das Gold über knapp 30 Jahre eher ein Fehlinvestment. Seine Höchstkurse [...]

Weiter lesen

Inflationsschutz per Renten-ETF darstellen

Renten-ETFs haben in den vergangenen Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Umso interessanter werden einige Indexfonds dieser Art für Investoren, die einen Anstieg der Inflationsrate befürchten. Denn mit einigen Produkten lässt sich auch ein Inflationsschutz darstellen. Möglich ist dies beispielsweise über den db x-trackers iBoxx Global Inflation-Linked Total Return Index Hedged, der im Scope-Rating vier Sterne erhalten hat. Er deckt die wichtigsten staatlichen und quasi-staatlichen inflationsgebundenen Anleihemärkte ab. [...]

Weiter lesen

Trotz rasanten Anstiegs: ETF Gold immer noch ein Kauf

Trotz rasanten Anstiegs: Gold immer noch ein Kauf Die Analysten der UBS rechnen damit, dass der Aufwärtstrend des Goldpreises auch in naher Zukunft anhalten wird. Vor allem eine weiter steigende Investmentnachfrage sollte das gelbe Metall zu weiteren Höchstkursen treiben. Allerdings sind die Experten auch der Ansicht, dass Gold ab einem Preis von 1.250 US-Dollar pro [...]

Weiter lesen

Inflationsschutz mit Gold-ETFs aufbauen

interessante Zertifikate auf Gold vor. Mit steigenden Weltbörsen verliere das Edelmetall als Absicherung an Attraktivität. Jedoch sei die goldene Zeit noch längst nicht vorbei. Denn nach Einschätzung der Experten dürften sich die Konjunkturhilfen in den USA, Europa und China langfristig in höheren Inflationsraten niederschlagen und spätestens dann sollte Gold wieder gefragt sein. Vorsichtige Anleger könnten [...]

Weiter lesen