Iranische Truppen besetzen Ölquelle im Irak

Iranische Streitkräfte haben offenbar einen Bohrturm auf einem irakischen Ölfeld besetzt – auch Teheran beansprucht das Gebiet. Die US-Armee und die irakische Regierung bestätigten den Vorfall. Ministerpräsident al-Maliki mahnte zur Besonnenheit. Bagdad – Das Ölfeld liegt rund 450 Kilometer südlich von Bagdad: Elf iranische Soldaten haben eine Ölquelle an der Grenze zu Iran besetzt. Auch [...]

Weiter lesen