BlackRock ETF-Marktbericht: Renten-ETFs nachgefragt

Laut neuestem Bericht des BlackRock Investment Institute zu Exchange Traded Funds, dem “ETF Landscape” Report, konnten festverzinsliche ETPs (Exchange Traded Products) in diesem Jahr bislang ein stark gestiegenes Interesse verzeichnen, da Investoren für festverzinsliche Anlagen zunehmend indexorientierte Ansätze in Betracht ziehen… Quelle: Exrta-Funds.de weiterlesen

Weiter lesen

ETF Brasilien: Hoffen auf Fortsetzung

Die Börse würde die Wahl Dilma Rousseffs als neue Präsidentin Brasiliens sicher begrüßen. Schließlich führte ihr Parteifreund das Land sehr erfolgreich. Brasiliens Präsident Luis Inácio Lula da Silva gibt nach zwei Amtsperioden das Ruder aus der Hand. Bei den Wahlen am letzten Wochenende galt seine Parteikollegin Dilma Rousseff als Top-Favoritin für seine Nachfolge. Im ersten [...]

Weiter lesen

ETF Weizen: Der Markt wird sich schnell wieder normalisieren

Russland ist einer der größten Weizenexporteure weltweit. Das Land leidet schon seit Juli unter der schlimmsten Hitzewelle seit mehr als hundert Jahren und erwartet deshalb enorme Ernteausfälle. Nun hat die Regierung ein Exportverbot verhängt. Die Preise für Agrarrohstoffe schwanken ohnehin stark. Kommen externe Schocks wie die derzeitige Naturkatastrophe in Russland hinzu, führt das zu massiven [...]

Weiter lesen

Tobin-Steuer: Kommt die Transaktionssteuer zur Reduzierung von Spekulationen?

Die Idee einer Finanztransaktionssteuer lebt wieder auf. Gegner kritisieren, die Steuer könnte in erster Linie der Sanierung der Staatshaushalte dienen. Ob sie Risiken auf den Märkten tatsächlich senken kann, ist nicht bewiesen. Bei der nach dem amerikanischen Wirtschaftswissenschaftler James Tobin benannte Tobin-Steuer handelt es sich um eine Transaktions- steuer zur Reduzierung von Spekulationen. Die aktuelle [...]

Weiter lesen

Urbanisierungstrend in China – Short-ETF für China-Skeptiker

Die Städte platzen aus allen Nähten China bleibt weiter im Fokus der Anleger. Ein neues Produkt setzt gezielt auf den Urbanisierungstrend, für Skeptiker ist bereits ein Short-ETF verfügbar. Mit 430 Stundenkilometer rauscht der Transrapid in Shanghai durch sumpfiges Gebiet, die kleinen Blechhütten sind beim Blick aus dem Fenster nur für winzige Momente zu sehen. Kaum [...]

Weiter lesen

Fondsmanager kaufen jetzt I-Shares S&P Emerging Market Infrastructure

Welche Aktien-ETFs das Portfolio des Apo Vivace Inka enthält, entscheidet sich Jahresbeginn; Anpassungen innerhalb der Module erfolgen dagegen monatlich in einem mathematischen, regelgebundenen Prozess. In diesem Jahr neu aufgenommen haben wir unter anderem den I-Shares S&P Emerging Market Infrastructure: Wir sind davon überzeugt, dass in den Schwellenländern auch 2010 viel Geld in Infrastrukturmaßnahmen fließen wird… [...]

Weiter lesen

Wachstum bei Rohstoff-ETFs hält an

In Europa ist das verwaltete Vermögen in börsengehandelten Rohstoff-Indexfonds-Produkten 2009 um sensationelle 145 % auf 23,1 Milliarden Euro per Ende 2009 weiter gestiegen. Die Summe teilt sich hierbei vor allem auf ETFs und ETCs auf, wobei ETNs nur unwesentlich vertreten sind. Für 2010 erwarten Experten ein sich leicht abschwächendes Wachstum , dass allerdings mit 60-80 [...]

Weiter lesen

UBS forciert ETF Geschäftsausbau

Die schweizerische UBS will ihr ETF-Geschäft vor allem in Deutschland in diesem Jahr stark ausbauen. Vor allem Produkte auf Schwellenländer-Indizes und nationale Leitindizes sollen emittiert werden. Bislang bilden die Aktien-ETFs der UBS überwiegend nur MSCI-Indizes ab. Auch Rohstoff ETFs sollen verstärkt emittiert werden. Die Mehrzahl der Neuemissionen werden jedoch im Anleihebereich kommen. Hier sollen neben [...]

Weiter lesen

China und Indien forcieren zur Weltmacht

Der “schlaue” Westen ist doch tatsächlich fest davon überzeugt, daß er China und dessen Nachbarstaaten wirtschaftlich ” in Schach ” halten könnte. Dabei lächelt man in Peking wohl schon seit Jahren über unsere Einfältigkeit gepaart mit einem Hochmut, der doch immer vor dem Fall kommt. China und Indien werden ihre Anstrengungen mit gut ausgebildetem Personal [...]

Weiter lesen

Rohstoffe: Edelmetalle bleiben Verkaufsrenner

25. Februar 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Sorgen um die Staatsverschuldung Griechenlands und anderer europäischer Peripheriestaaten prägen den Handel mit Rohstoff-Produkten an der Börse Frankfurt weiter. Investoren greifen nach wie vor am liebsten zu vermeintlich sicheren Anlagen – vor allem zu Gold. In Euro ist der Goldpreis vor einigen Tagen auf ein Allzeithoch geklettert. Analysten des Edelmetallkonzerns [...]

Weiter lesen

Next Page »