Rekord Gold-ETF-Bestände und deutlich gestiegene Zentralbankkäufe

Weiterhin hält sich der Goldpreis klar über der Marke von 1.700 USD pro Unze. Zwei Faktoren, die Unterstützung für das gelbe Metall bieten, sind die Kapitalzuflüsse in Gold-ETF (Exchange Traded Funds) und die Käufe der Zentralbanken. Bankenkrisen treiben den Goldpreis zuverlässig nach oben. Aber zum Inflations-Schutz taugt Gold trotzdem schlecht. Dies zeigt eine Studie, in [...]

Weiter lesen

Schwere Zeiten für Gold-Anleger: Goldcrash nach finalem Hype?

Fast zehn Prozent notiert der Goldpreis aktuell unter seinem Allzeithoch. Das könnte erst der Beginn einer schweren Zeit für das edle Metall sein. Der Goldpreis gilt unter Anlegern als “sicherer Hafen” in schwierigen Börsensituationen oder problematischen Finanzmarkt-Zeiten. Doch jetzt könnte sich das Blatt für Gold wenden – für Investoren im negativen Sinne. Daher sei es [...]

Weiter lesen

Gold zurück im Aufwärtstrend: 2010 Ausbau der Gewinne

Zu Beginn des neuen Jahres kehrt der Goldpreis gleich in den Aufwärtstrend zurück. Über 1.150 Dollar pro Unze kostet das gelbe Metall mittlerweile wieder, nachdem der Goldpreis zum Ende des vergangenen Jahres unter die Marke von 1,100 USD je Unze gefallen war. Und wir glauben, dass das erst der Anfang der Aufwärtsbewegung ist. Das vergangene [...]

Weiter lesen

Palladium: Plus 20 Prozent seit Weihnachten

Das weniger bekannte und relativ illiquide Edelmetall Palladium erfreute sich dank verbesserter Konjunkturaussichten einer regen Nachfrage und verteuerte sich seit Weihnachten um über 20 Prozent. So profitierte die Katalysatorkomponente Palladium von den am Dienstag veröffentlichten Dezember-Verkaufszahlen am US-Automarkt, die etwas besser als erwartet ausgefallen waren. Statt 8,4 Mio. wurden 8,5 Mio. Neufahrzeuge verkauft. Neben der [...]

Weiter lesen

Mit ETFs auf den Boom bei Edelmetallen setzen

Edelmetalle boomen in Krisenzeiten – vor allem das gelbe Metall ist gefragt. So stieg der Preis von Gold im vergangenen Jahr auf ein Allzeithoch von 1226 Dollar. Dabei übersahen viele Anleger, dass im Markt für Edelmetalle andere Werte einen weitaus größeren Sprung hinlegten. So verdoppelte das seltene Edelmetall Palladium seinen Wert. Aber auch Silber und [...]

Weiter lesen

Gold immer teurer

In den vergangenen sieben Jahren hat sich der Goldpreis in etwa verdreifacht (siehe Grafik). Im November 2009 kostete eine Feinunze Gold (31,1 g) über 1.100 US-$ – ein Rekordwert. In Euro gerechnet verteuerte sich das edle Metall allerdings weniger stark, da der Wechselkurs des US-Dollars kräftig gesunken ist. Freilich stieg der Goldpreis auch in Euro [...]

Weiter lesen

Trotz rasanten Anstiegs: ETF Gold immer noch ein Kauf

Trotz rasanten Anstiegs: Gold immer noch ein Kauf Die Analysten der UBS rechnen damit, dass der Aufwärtstrend des Goldpreises auch in naher Zukunft anhalten wird. Vor allem eine weiter steigende Investmentnachfrage sollte das gelbe Metall zu weiteren Höchstkursen treiben. Allerdings sind die Experten auch der Ansicht, dass Gold ab einem Preis von 1.250 US-Dollar pro [...]

Weiter lesen

Goldpreis in Euro markiert neuen Rekord

es ist so weit: Die Gold-Bullen unter Ihnen können die Korken knallen lassen! Das gelbe Metall hat am Mittwoch mit fast 771 Euro je Feinunze ein neues Allzeithoch markiert. Zuvor war schon der in Dollar notierte Goldpreis auf einen neuen Rekord von 1153 Dollar davon gezogen. Vor allem Asien ist für die jüngste Entwicklung verantwortlich: [...]

Weiter lesen