Urbanisierungstrend in China – Short-ETF für China-Skeptiker

Die Städte platzen aus allen Nähten China bleibt weiter im Fokus der Anleger. Ein neues Produkt setzt gezielt auf den Urbanisierungstrend, für Skeptiker ist bereits ein Short-ETF verfügbar. Mit 430 Stundenkilometer rauscht der Transrapid in Shanghai durch sumpfiges Gebiet, die kleinen Blechhütten sind beim Blick aus dem Fenster nur für winzige Momente zu sehen. Kaum [...]

Weiter lesen

Goldman Sachs vor Markteintritt bei ETFs

Goldman Sachs beabsichtigt offenbar ein eigenes ETF-Geschäft aufbauen zu wollen. Es liegt der US-Börsenaufsicht Securities and Exchange Commission (SEC) bereits an Antrag vor. In dem Antrag von Ende Dezember bittet Goldman Sachs um die Erlaubnis, Fonds aufzulegen, «die börsengehandelte Anteile anbieten« und «als Exchange-Traded Funds (ETFs) tituliert werden«. Ein Sprecherin von Goldman Sachs in New [...]

Weiter lesen

Blasenbildung bei Gold!

Die Anstiege des Goldpreises in diesem Jahr wären eine Blase, sagt Roubini Global Economics (RGE) in New York. Fünf Gründe, warum der Goldpreis vor einem Einbruch steht Das sind die fünf Gründe, warum RGE für den Goldpreis negativ gestimmt ist. Erstens: Voraussichtliche Auflösung von Carry Trade-Positionen. Zweitens:… zum Bericht Quelle: Wallstreet-Online.de Exchange-Traded-Funds.de setzt weiter auf [...]

Weiter lesen

iShares erweitert ETF-Angebot für Unternehmensanleihen

Insgesamt 26 neue iShares ETFs 2009 an der Deutschen Börse gelistet, davon 13 auf Rentenpapiere Hohe Nachfrage nach Unternehmensanleihen: Das verwaltete Vermögen des iShares € Corporate Bond hat sich seit Jahresanfang mehr als verdoppelt München, 15. Dezember 2009 – iShares listet drei weitere Exchange Traded Funds (ETFs), also börsengehandelte Indexfonds, auf Unternehmensanleihen an der Deutschen [...]

Weiter lesen

Wochenausblick: Finanzpaket Abu Dhabis sorgt für Erleichterung

14. Dezember 2009. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Zwar brachten in der vergangenen Woche immer wieder neue Meldungen über die Verschuldungssituation von Dubai World sowie Griechenlands und Spaniens die Märkte zwischenzeitlich aus dem Takt, gänzlich erschüttern konnten die Neuigkeiten aber nicht. Der DAX zeigte sich erstaunlich robust, Verluste konnten zum Teil wieder wettgemacht werden. Für Unterstützung könnte [...]

Weiter lesen