ETF-Tipp: Fondsmanager kaufen Short-ETFs

Es gibt vier wesentliche Gründe, weshalb wir die Aktienmärkte derzeit eher negativ sehen und mit einem Rückschlag von 20 Prozent oder mehr rechnen: Die Diskussion um einen drohenden Staatsbankrott in Griechenland, die vielfach überzogenen Erwartungen an die Unternehmensgewinne, der neue Kurs der chinesischen Zentralbank und ganz aktuell die Pläne von US-Präsident Barack Obama zur Bankenregulierung. [...]

Weiter lesen

Entwicklung Gold-ETFs: Prognose 2010

Die aktuelle Goldpreisentwicklung zeigt das Muster einer typischen Konsolidierung in einem intakten Aufwärtstrend. Der übergeordnete Aufwärtstrend ist aber im Moment noch intakt, sodass Goldinvestoren sich von den Rückschlägen im Januar 2010 nicht verunsichern lassen sollten. Für Anleger aus dem Euroraum spielt die aktuelle Goldpreisentwicklung in US Dollar aber nur eine untergeordnete Rolle… zum Artikel Quelle: [...]

Weiter lesen

Das verlorene Börsenjahrzehnt

Die Jahre von 2000-2009 waren für Aktionäre der großen Indizes eine Achterbahnfahrt geprägt von dramatischen Rückschlägen wie Internetblase, 9/11 und Banken-Subprime-Krise. Der Dow Jones stand am Ende auf dem Niveau von 1999. Massive Abschwünge erschütterten die Märkte und als die wahren Gewinner stellten sich Anlagen in Schwellenländern, in Rohstoffen und in Nebenwerten raus. Die Dekade [...]

Weiter lesen