Rohstoffe: Edelmetalle bleiben Verkaufsrenner

25. Februar 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Sorgen um die Staatsverschuldung Griechenlands und anderer europäischer Peripheriestaaten prägen den Handel mit Rohstoff-Produkten an der Börse Frankfurt weiter. Investoren greifen nach wie vor am liebsten zu vermeintlich sicheren Anlagen – vor allem zu Gold. In Euro ist der Goldpreis vor einigen Tagen auf ein Allzeithoch geklettert. Analysten des Edelmetallkonzerns [...]

Weiter lesen

Schwache Woche für Silber ETFs

Anders als in der Vorwoche, konnten die Silber ETFs in den vergangenen 7 Tagen netto nicht mit deutlichen Zuwächsen glänzen. Als Grund ist vor allem die relative Seitwärtsbewegung der Edelmetallpreise zu nennen. Der Silberpreis schwankte zwischen 9. Und 16. Dezember gerade einmal um 17 Cent. Auch ansonsten konnten keine besonderen Nachrichten, wie etwa die Zentralbankkäufe [...]

Weiter lesen

ETF Gold: Turbulente Zeiten?

Den Goldpreis hat es in den vergangenen Tagen schwer erwischt. Mit dem temporären Sturz unter die Marke von 1.100 Dollar hat sich das Marktsentiment erheblich eingetrübt. Die größte Gefahr kommt derzeit zweifellos von den Terminmärkten. Dort war der Optimismus in den vergangenen Wochen und Monaten nämlich besonders ausgeprägt… zum Bericht Quelle: Wallstreet-Online.de Lesen Sie die [...]

Weiter lesen

Goldpreis schon 2011 bei 1.500 Dollar?

Zwar ist der Goldpreis in den letzten Tagen deutlich von seinem Hoch jenseits der Marke von 1.200 US-Dollar pro Unze zurückgekommen, doch haben sich die Fundamentaldaten hinter der Goldpreis-Rallye keineswegs geändert. Experten erwarten sogar einen Goldpreis von 1.500 Dollar je Unze in den nächsten 18 Monaten… weiterlesen Quelle: www.rohstoffe-go.de Ausgesuchte Berichte zu Gold-ETFs auf Exchange-Traded-Funds.de [...]

Weiter lesen

Anleihen: Aufregende Tage

27. November 2009. Frankfurt (Börse Frankfurt). Gute Wirtschaftsdaten aus Deutschland – der ifo-Geschäftsklimaindex ist im November überraschend deutlich gestiegen – und zeigt, dass die Stimmung zumindest im Handel und Industrie bestens ist. Doch bekommt der Optimismus der Marktteilnehmer einen kräftigen Dämpfer und bringt sie wieder auf den Boden der Tatsachen: Die Finanzkrise ist alles andere [...]

Weiter lesen