ETF auf den MSCI Emerging Markets

Der MSCI Emerging Markets ist der Komplementär-Index zum MSCI World. Er umfasst 22 Schwellenländer mit relativ gut entwickelten Aktienmärkten. Gemeinsam mit dem MSCI World deckt der Index Länder ab, die mehr als 90 Prozent des weltweiten Bruttoinlandsproduktes (BIP) erwirtschaften. Die wichtigsten Länder im MSCI Emerging Markets sind Hongkong, Brasilien, Südkorea, Taiwan, Südafrika, Indien und Russland. [...]

Weiter lesen

Fonds: Verkäufe auf breiter Front

26. Januar 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Korrekturen und Verkäufe bestimmen die vergangene Woche im Handel mit aktiv verwalteten Fonds. China will sein Wachstum drosseln, US-Präsident Obama möchte die Banken stärker an die Kandare nehmen, das drückt auch auf die Aktienkurse. Entsprechend sind die Reaktionen der Investoren: „Die Leute wollen raus aus ihren Positionen“, meint Dirk [...]

Weiter lesen

ETFs: Banken-Fonds auf der Verkaufsliste

19. Januar 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Der ETF-Handel brummt weiter. Die meisten Marktteilnehmer berichten von einer guten Nachfrage nach den Standard-Indexfonds, aber auch von Verkäufen. „Nach einer starken ersten Handelswoche in diesem Jahr haben sich die Umsätze auf einem ordentlichen Niveau stabilisiert“, erklärt etwa Eric Wiegand von der Deutschen Bank. Bernardus Roelofs von Flow Traders [...]

Weiter lesen

ETFs: Kauflaunige Investoren beherrschen das Bild

12. Januar 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Die Stimmung im Handel mit ETFs ist gut – trotz des leichten Rückgangs, den die Märkte heute verdauen müssen. „Der Fokus liegt auf dem US-amerikanischen Unternehmen Alcoa, das mit seinen Quartalszahlen traditionell die Berichtssaison eröffnet“, erklärt Bernardus Roelofs von Flow Traders. Die Alcoa-Zahlen gelten immer als Barometer für die [...]

Weiter lesen

ETFs: Aufstellen für 2010

Fondsthemen der Woche 22. Dezember 2009. Frankfurt (Börse Frankfurt). Das Jahresende dirigiert die Anlageentscheidungen der Investoren. Die Market Maker im Handel mit Indexfonds beobachten Portfolioanpassungen, Gewinnmitnahmen, Umschichtungen und Bereinigungen. Wie Frank Mohr von der Commerzbank berichtet, setzen Anleger bei diesen Anpassungen in erster Linie auf breite Indizes und hier auf besonders auf Europa. „Käufer sehen [...]

Weiter lesen

Auslandsaktien: Kippt die gute Stimmung?

26. November 2009. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Der Aufwärtstrend an den internationalen Aktienmärkten blieb in den vergangenen Handelstagen ungebrochen. Die jüngsten US-Konjunkturdaten, allen voran der stärkste Rückgang der Arbeitslosenmeldungen seit Januar, stützen den Glauben an eine nachhaltige Erholung der Wirtschaft. Der Dow Jones Industrial und der Goldpreis haben neue Jahreshochs erreicht. „Was die Kurse treibt, sind [...]

Weiter lesen