Erster ETF für Seltene Erden auf XETRA

Anfang November 2011 hat die Schweizer UBS eine Produktinnovation an die Börse Frankfurt (Xetra) gebracht: Den ersten ETF auf den Sektor Seltene Erden. Unter einer mittel- bis längerfristigen Optik ist der Kurs für einen Einstieg unverändert sehr interessant. Mit dem UBS-ETF STOXX Global Rare Earth investiert der Kunde einfach und kosteneffizient in die Rohstoffe der [...]

Weiter lesen

Rekord Gold-ETF-Bestände und deutlich gestiegene Zentralbankkäufe

Weiterhin hält sich der Goldpreis klar über der Marke von 1.700 USD pro Unze. Zwei Faktoren, die Unterstützung für das gelbe Metall bieten, sind die Kapitalzuflüsse in Gold-ETF (Exchange Traded Funds) und die Käufe der Zentralbanken. Bankenkrisen treiben den Goldpreis zuverlässig nach oben. Aber zum Inflations-Schutz taugt Gold trotzdem schlecht. Dies zeigt eine Studie, in [...]

Weiter lesen

Devisen ETFs – Devisenhandel nun für jeden möglich

Zumindest gibt es jetzt etwas, das für den kleinen Trader genauso gut funktioniert wie für die großen Trader. Worüber wir sprechen, sind die Exchange Traded Funds (ETFs).  Nur als ein Beispiel schauen wir uns einmal eine Möglichkeit an, wie man Währungen kaufen kann, indem man ETFs benutzt. Currency Exchange Traded Funds (Devisen ETFs) sind das [...]

Weiter lesen

Deutsche Bank: ETCs auf Edelmetalle

Die Deutsche Bank plant in den kommenden drei Monaten Exchange Traded Commodities (ETCs) auf Gold, Silber, Platin und Palladium. Den Anfang macht ein Gold-Short-ETC. Die Edelmetalle, in die die börsengehandelten Wertpapiere investieren, werden als Sicherheit in London hinterlegt sein und die ETCs an den Börsen in London, Frankfurt und Mailand gehandelt… zum Artikel Quelle: www.wallstreet-online.de

Weiter lesen

EasyETF mit deutlicher Gebührensenkung für Rohstoff-ETF

Die Tochter der französischen BNP Paribas, EasyETF, hat ihre Gebühren für ihre Exchange Traded Funds (ETFs) auf Rohstoffindizes von 0,45 Prozent jährlich auf 0,30 Prozent abgesenkt. Bei den betroffenen Produkten handelt es sich um den EasyETF S&P GSCITM Capped Commodity 35/20 EUR (LU0203243414) , den EasyETF S&P GSNETM (LU0230484932), den EasyETF S&P GS Agriculture & [...]

Weiter lesen

Anlegerschützer: Fondsanbieter verlangen zunehmend Erfolgsgebühren – ETFs als Ausweg

Privatanleger müssen nach Angaben von Anlegerschützern immer häufiger Erfolgsgebühren für Investmentfonds zahlen. Die Gebühren – zusätzlich zu den ohnehin schon anfallenden Kosten – fielen bereits bei der Hälfte der Aktienfonds in Deutschland an. Als Alternative zu klassischen Investmentfonds, die über Banken vertrieben würden, entdeckten immer mehr Anleger kostengünstigere börsengehandelte Fonds für sich – sogenannte Exchange [...]

Weiter lesen

BVI-Zahlen: Mieses Jahr für Fondsbranche – Erfolg der ETFs

Im abgelaufenen Jahr sammelte die Fondsbranche in Deutschland rund 2,1 Milliarden Euro für ihre Publikumsfonds ein. Im Zehn-Jahres-Vergleich ist das extrem dünn, denn nur ein Jahr war schlechter. Erfolgreich waren vor allem börsengehandelte Indexfonds (Exchange Traded Funds, ETF), in die Anleger 10,3 Milliarden Euro investierten. Ein deutliches Beispiel sind die beiden Töchter der Deutschen Bank, [...]

Weiter lesen

ETF comdirect : Bestand auf 15 % angestiegen

03.02.2010 – Zahl des Monats: Der Anteil an ETF-Indexfonds am gesamten Fondsbestand der comdirect Kunden ist 2009 auf 15 Prozent gestiegen. Exchange Traded Funds – kurz ETF-Indexfonds – liegen bei Anlegern im Trend. Bei Kunden der comdirect bank etwa ist der Anteil der ETF-Indexfonds am gesamten Fondsbestand im Jahr 2009 auf 15 Prozent gestiegen. Zum [...]

Weiter lesen

Credit Suisse mischt ETF-Konkurrenz auf

Die Credit Suisse will ihr Geschäft mit Exchange Traded Funds in kürzester Zeit verdoppeln. Derzeit ist Credit Suisse die Nummer vier in diesem Markt. Die neuen Produkte bezögen sich verstärkt auf Aktienindizes außerhalb des Anbieters MSCI, sagte Merz weiter. Zudem seien Rohstoff- und Unternehmensanleihen-ETFs geplant. Momentan umfasst das ETF-Angebot der Credit Suisse unter der Marke [...]

Weiter lesen

ETF : Wachstum hält 2010 unvermindert an

Für das weitere Wachstum des weltweit verwalteten Anlagevermögens in börsennotierten Indexfonds auch Exchange Traded Funds oder ETF genannt ist Experten nach auch in 2010 kein Ende überhaupt in Sicht. Laut einer aktuellen Umfrage des Anbieters portfolio international unter den führenden ETF-Anbietern gehen diese in ihren Konsensusschätzungen von Wachstumsraten von durchschnittlich 20- 30 % für 2010 [...]

Weiter lesen

Next Page »