UBS forciert ETF Geschäftsausbau

Die schweizerische UBS will ihr ETF-Geschäft vor allem in Deutschland in diesem Jahr stark ausbauen. Vor allem Produkte auf Schwellenländer-Indizes und nationale Leitindizes sollen emittiert werden. Bislang bilden die Aktien-ETFs der UBS überwiegend nur MSCI-Indizes ab. Auch Rohstoff ETFs sollen verstärkt emittiert werden. Die Mehrzahl der Neuemissionen werden jedoch im Anleihebereich kommen. Hier sollen neben [...]

Weiter lesen

Zwei neue UBS-ETFs der MSCI-Indexfamilie auf Xetra gestartet

Seit Freitag sind zwei weitere börsennotierte Aktienindexfonds des Emittenten UBS ETF SICAV auf Xetra handelbar. Beide UBS-ETFs basieren auf der MSCI-Indexfamilie. Diese Aktienindizes sind nach der Streubesitz-Marktkapitalisierung gewichtet und bilden die Wertentwicklung internationaler Aktienmärkte ab. Beide UBS-ETFs richten sich primär an institutionelle Anleger… weiter zum Bericht Quelle: Wallstreet-Online.de UBS-ETF MSCI Canada I Benchmark: MSCI Canada [...]

Weiter lesen

Kanada trotzt der Krise

Das oft als rückständig belächelte Kanada erwies sich in Zeiten der Krise immer wieder als Hort der Stabilität und hat er andere Industrieländer bei der Erholungsrally deutlich überflügelt… Die Schweizer UBS bietet Anlegern nun die Möglichkeit, mit dem UBS-ETF MSCI Canada (ISIN: LU 044673487 2) den kanadischen Aktienmarkt abzubilden… weiterlesen Quelle: Wallstreet-Online.de Exchange-Traded-Funds.de berichtete bereits [...]

Weiter lesen

ETF Immobilien der UBS neu an der SIX

Die Schweizer Börse SIX (Swiss Exchange) hat bekanntgegeben, dass im Exchange Traded Funds Segment zwei neue Produkte notiert werden. Die UBS hat zwei weitere UBS-ETF im ETF Segment der SIX begeben. Die UBS hat zusätzlich einen Market Making Vertrag mit der SIX Swiss Exchange unterschrieben und verpflichtet sich, das Market Making in den entsprechenden Titel [...]

Weiter lesen

ETF-News : Commerzbank neuer Market Maker an der Schweizer Börse

Mit der Commerzbank übernimmt ein weiteres deutsches Institut die Liquiditätsversorgung in ETF an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange. In einem ersten Schritt verpflichtet sich die in Frankfurt am Main beheimatete Bank, das Market Making für 16 ETFs der schweizerischen UBS zu übernehmen. Van der Moolen Effecten Specialist BV hingegen legte sämtliche Aktivitäten nieder, wie [...]

Weiter lesen