Erster ETF für Seltene Erden auf XETRA

Anfang November 2011 hat die Schweizer UBS eine Produktinnovation an die Börse Frankfurt (Xetra) gebracht: Den ersten ETF auf den Sektor Seltene Erden. Unter einer mittel- bis längerfristigen Optik ist der Kurs für einen Einstieg unverändert sehr interessant. Mit dem UBS-ETF STOXX Global Rare Earth investiert der Kunde einfach und kosteneffizient in die Rohstoffe der [...]

Weiter lesen

ETFs: Vorbereitet für die Korrektur

Fondsthemen der Woche Fonds-Marktbericht ETF-Marktbericht ETF-Magazin Statistischer Rückblick 30. März 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Am Markt aktive Anleger haben gute Laune. Der deutsche Bluechip-Index DAX konnte in den vergangenen Handelstagen den Abstand zur psychologisch wichtigen Marke bei 6.000 Punkten nachhaltig ausbauen und ein 18-Monatshoch erreichen. „Investoren nehmen teilweise ihre Gewinne mit und Neuengagements gehen sie [...]

Weiter lesen

Urbanisierungstrend in China – Short-ETF für China-Skeptiker

Die Städte platzen aus allen Nähten China bleibt weiter im Fokus der Anleger. Ein neues Produkt setzt gezielt auf den Urbanisierungstrend, für Skeptiker ist bereits ein Short-ETF verfügbar. Mit 430 Stundenkilometer rauscht der Transrapid in Shanghai durch sumpfiges Gebiet, die kleinen Blechhütten sind beim Blick aus dem Fenster nur für winzige Momente zu sehen. Kaum [...]

Weiter lesen

ETF: Zinskompromiss für Vorsichtige

Die Rendite von dividendenstarken Aktien liegt über der von Bundesanleihen. ETFs helfen bei der Risikostreuung. Als Kompromiss für eher vorsichtig veranlagte Investoren bieten sich Dividenden-ETFs an. Denn obwohl die Konjunktur den Unternehmen übel mitspielt, wollen viele zumindest die Gewinnausschüttungen an die Aktionäre konstant halten. Allein die DAX-30-Unternehmen werden wohl rund 20 Milliarden Euro auszahlen… zum Artikel [...]

Weiter lesen

ETF Brasilien: Günstiger Einstieg in den brasilianischen Aktienmarkt

Portrait: Lyxor ETF auf den brasilianischen BOVESPA-Index Obwohl der Kurs des ETF auf den BOVESPA-Index in den letzten Handelstagen unter Druck geraten ist, notiert der Index im Jahresvergleich auf Euro-Basis noch immer mit beachtlichen 112 Prozent deutlich im grünen Terrain. Der BOVESPA-Index ist das führende Börsenbarometer Brasiliens und setzt sich aus an der Börse Sao [...]

Weiter lesen

Vorsicht bei einigen China ETFs geboten

Wer die Auswirkungen staatlicher Kontrollmaßnahmen von Unternehmen sehen möchte, muß in China nicht lange suchen. Sowohl Bürger als auch staatliche Unternehmen unterliegen der staatlichen Preiskontrolle. Emerging Markets-ETFs auf China haben ein explosives Wachstum in den letzten Jahren erlebt. ETFs sind ein guter Weg, in chinesische Aktien zu investieren, aber Anleger sollten Fonds untergewichten wie den stark mit [...]

Weiter lesen

Hüfners Wochenkommentar: Acht Thesen zur Finanzmarktsteuer

15. Januar 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Die Finanzmarktsteuer war in den letzten 30 Jahren so etwas wie das Ungeheuer von Loch Ness. Sie tauchte in regelmäßigen Abständen auf. Es wurde heftig darüber gestritten. Im Ergebnis stellte sich aber immer wieder heraus, dass sie nicht zu realisieren ist. Hauptgrund dafür war jedes Mal, dass sich nicht [...]

Weiter lesen

Anleihen – Von Privatanlegern zu Unrecht verschmäht

Auf Anleihen entfällt der Großteil des Anlagemarktes; Ein Plädoyer für mehr Diversifikation und weniger Aktienlastigkeit. Während Aktien – vor allem in guten Zeiten – im Zentrum der Aufmerksamkeit privater Anleger stehen, führen Anleihen immer noch ein Schattendasein. Zu Unrecht. Anleihen gehören auch aufgrund ihrer geringen Korrelation mit Aktien in jedes seriös zusammengestellte Portfolio. Ich möchte [...]

Weiter lesen

Anleihen- und ETF-Anbieter verklagen Fiskus

Deutsche Börse Commodities geht gerichtlich gegen die Abgeltungsteuerpflicht für besicherte Schuldverschreibungen vor. Das Unternehmen befürchtet eine Schlechterstellung der Anleihen gegenüber einem direkten Kauf von Rohstoffen. Die Anbieter von Goldanleihen wollen gegen den Wegfall der Steuerfreiheit für diese Wertpapiere klagen. „Wir prüfen derzeit rechtliche Schritte“, sagte ein Sprecher der Deutsche Börse Commodities… zum Bericht Quelle: www.boerse-online.de

Weiter lesen

Was das Jahr 2010 für Anleger bereit hält

…Wir können nicht darauf zählen, dass ein kraftvoller Wirtschaftsaufschwung die Kurse von Unternehmen aus dem zweiten oder dritten Glied auf akzeptable Höhen führen wird. Die meisten Ökonomen erwarten eine eher schwache Konjunkturbelebung. Es empfiehlt sich, 2010 global zu investieren. Das ist eines der wenigen Dinge, auf die sich passive und aktive Anleger einigen können…weiter lesen [...]

Weiter lesen

Next Page »