Rohstoffe: Palladium – ein Katalysator im Depot

10. März 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Palladium (WKN A0N62E) erhält derzeit die größte Aufmerksamkeit und läuft Gold den Rang ab. Die weltweiten Käufe führen diese Woche zu dem Rekordbestand von 1,18 Millionen Unzen in dem physisch hinterlegten Produkt, meldet dessen Emittentin ETF Securtities. Der Preis für Palladium ist in den vergangenen zwölf Monaten um 120 [...]

Weiter lesen

Leichte Erholung bei Silber ETF-Beständen

Die Bestände der weltweiten Silber ETFs sind in der Woche zum 27. Januar 2010 insgesamt um 0,41 Prozent oder 1.599.521 Unzen gestiegen; zusammen sind damit jetzt wieder 394.315.765 Unzen in allen Silber ETFs eingelagert. Nach dem deutlichen Einbruch der weltweiten ETF-Bestände in der letzten Woche, hat sich die Situation in der Berichtswoche wieder etwas erholt. [...]

Weiter lesen