Währungen – Greenback vor Comeback?

2010 bleibt die Entwicklung der Devisenmärkte spannend, vor allem beim Dollar, der seinen Abwärtstrend jüngst stoppte, als die Wirtschaftsindikatoren ei-ne schnellere Erholung der USA anzeigten als erwartet. Eine frühe Zinserhöhung der US-Zentralbank und damit ein massiver Dollaranstieg würde die sogenannten Carry-Trader unter Druck setzen und größere Währungsturbulenzen auslösen. Verfällt der Dollar weiter, würden Exportnationen wie [...]

Weiter lesen