MSCI Thailand ETF für Risikobewusste von X-trackers

(Aktiencheck.de AG) Da Aktien und Währungen volatil sind, empfehlen die Experten von YouQuant.com-ETF-Flash (Deutschland) den db X-trackers MSCI Thailand TRN Index ETF nur für Anleger, die das Risiko verstehen und auch tragen können. Ganz anders als bei dem thailändischen Buddha gehe es an der Bangkoker Börse zu und her, nämlich recht stürmisch… Quelle: fondscheck.de weiterlesen

Weiter lesen

Devisen ETFs – Devisenhandel nun für jeden möglich

Zumindest gibt es jetzt etwas, das für den kleinen Trader genauso gut funktioniert wie für die großen Trader. Worüber wir sprechen, sind die Exchange Traded Funds (ETFs).  Nur als ein Beispiel schauen wir uns einmal eine Möglichkeit an, wie man Währungen kaufen kann, indem man ETFs benutzt. Currency Exchange Traded Funds (Devisen ETFs) sind das [...]

Weiter lesen

Währungen: Dollar will nach oben

Währungsaufteilung hat grossen Einfluss auf Performance Für eine bestmögliche Performance muss nicht nur auf die Auswahl des richtigen Index sorgfältig geachtet werden, sondern auch auf die entsprechende Währung, in die man investiert. So hat beispielsweise der US-Dollar gegen den Euro seit Dezember 2009 rund 12% an Wert zugelegt… zum Artikel Quelle: www.wallstreet-online.de Die Redaktion von [...]

Weiter lesen

Währungs-ETF-ETC-Volumen steigt stark an

ETF Securities (ETFS) hat im November 2009 die weltweit größte und europaweit erste Plattform für börsennotierte Währungen (Currency/Währungs-ETCs) neu eingeführt. Das Volumen dieser Plattform wuchs seit ihrer Einführung auf 49 Millionen USD an, wobei das wöchentliche Handelsvolumen seit Jahresbeginn 2010 um 240% angestiegen ist. Währungs-ETCs mit USD-Long-Positionen und Short-Positionen bei G10-Währungen haben bei den Investoren [...]

Weiter lesen

Gedanken zum Goldstandard und den Edelmetallen

Zumindest haben Gold und Silber ihre Bedeutung als echtes Geld in der industrialisierten Welt größtenteils eingebüßt. Die These es sei Geld, ist ein Relikt vergangener Zeiten und für eine Deckung der Währung in der modernen Wirtschaft eher untauglich. Der Gedanke regiert allerdings noch in einigen Schwellen- oder Entwicklungsländern, etc. Und zwar weil gedeckte Währungen an [...]

Weiter lesen