ETF Automobile und Zulieferer

Mit dem größten Börsengang aller Zeiten stand der US-Autobauer General Motors vor zwei Wochen im Mittelpunkt des Marktgeschehens. Die Börsianer feierten den einst insolventen Konzern, der Kurs der GM-Aktie schoss nach der Startglocke nach oben. Das „Comeback“ lenkt die Augen auf die Autobauer weltweit. Vor allem Premiumhersteller können derzeit von einer hohen Nachfrage aus Ländern wie China profitieren. Die deutschen Produzenten BMW [...]

Weiter lesen

ETF: Feuerwerk bei Rohstoff-Trackern

Rohstoffe generell und Weizen im Besonderen in Form von ETFs und ETCs seien die Gewinner der Woche. „Rohstoff-ETCs werden so viel gehandelt wie selten zuvor“, berichtet Roelofs. Grund sei die Ankündigung Russlands, einer der größten Weizenproduzenten, den Export von Weizen bis auf weiteres einzustellen. Russland kämpfe mit einer Jahrhundert-Hitzewelle und rechne deshalb mit größeren Einbußen [...]

Weiter lesen

ETFs: Ruhe nach dem Sturm

Marktbericht vom Handel mit Indexfonds Nach höchst turbulenten Wochen geht es mittlerweile wieder etwas geruhsamer zu im ETF-Handel. Anleger trennen sich von Short-Produkten, einige steigen ein, andere parken. 1. Juni 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Nach den Verkaufswellen in den Vorwochen hat sich die Aufregung etwas gelegt. „Der Handel verläuft eher verhalten“, berichtet etwa Andreas Bartels [...]

Weiter lesen

ETFs auf Nummer sicher

Die Ausverkaufstimmung an den Börsen versetzt auch ETF-Anleger in Panik. Die Wirkung des vor gut zwei Wochen beschlossenen Rettungspakets für den Euro ist so gut wie verpufft. Wie der Teufel das Weihwasser scheuen Investoren alles, was nach Risiko aussieht. 25. Mai 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). „Es ist im Moment ziemlich chaotisch“, beschreibt Eric Wiegand von [...]

Weiter lesen

ETFs mit Staatsanleihen aus Krisenländern auf der Abgabeliste

Für Marco Salaorno von Société Générale hat die europäische Krise inzwischen größere Auswirkungen auf den ETF-Markt im Bereich Staatsanleihen. „Anders als die Wochen zuvor haben Marktteilnehmer ETFs mit griechischen Staatsanleihen in größerem Maße (LYX0BF) verkauft“, berichtet Salaorno. „Auf der anderen Seite gab es kaum Käufe“. ETFs mit Staatsanleihen aus ganz Europa seien ebenfalls verstärkt abgegeben [...]

Weiter lesen

ETFs und Anleihen: Griechenland – Eine unendliche Geschichte

Anleihen: Griechenland – Eine unendliche Geschichte 9. April 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt).  Das Thema Griechenland bestimmt diese Woche wieder eindeutig das Geschehen an den Rentenmärkten und hält den Bund-Future über der Marke von 123. „Anfangs der Woche hatten gute Zahlen zum amerikanischen Arbeitsmarkt die am Karfreitag veröffentlicht wurden, den Bund-Future kurzfristig auf sein Wochentief von [...]

Weiter lesen

Börsen in BRIC: Gewinne

Der DAXglobal BRIC Index kann am letzten Handelstag der Woche zulegen. Der Auswahlindex, der die Performance der vier größten Schwellenländer der Welt abbildet, gewinnt zur Stunde 0,54 Prozent auf 420,07 Punkte… zum Artikel Quelle: wallstreet-online.de Der brasilianische Bovespa stieg um 0,26 Prozent, der chinesische Shanghai Composite um 0,25 Prozent, der Hang Seng um 1,03 Prozent, [...]

Weiter lesen

ETFs: Käufer kommen wieder

23. Februar 2010. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Die Woche im Handel mit Indexfonds steht unter guten Vorzeichen. „Der aufkeimende Konjunkturoptimismus in den USA und sinkende Sorgen bezüglich der europäischen Schuldenkrise brachte den Aktienmärkten eine mehrheitlich positive Woche“, erzählt Florian Perini von Flow Traders. Die Erhöhung des Diskontsatzes in den USA werde als Zeichen interpretiert, dass sich [...]

Weiter lesen

Rohstoff ETFs im Aufwind nach Gewinnmeldungen

Der ETFX DAXglobal Coal Mining Fonds (COAL) konnte letzte Woche um 6 Prozent zulegen und hat damit breit gestreute Aktienindices in der Performance deutlich übertroffen. Positiv ausgefallene Jahreszahlen global tätiger Bergbauunternehmen wie BHP Billiton and Rio Tinto haben zu ordentlichen Gewinnen von Rohstoff-basierten ETFs geführt. Dieser Sektor kann bereits länger gut abschneiden und profitiert von [...]

Weiter lesen

Gold-ETCs verzeichnen hohe Zuflüsse, nachdem sich staatspolitische Bedenken verstärken

Zuflüsse in ETFS Physical Gold (PHAU) haben letzte Woche um 156 Millionen US-Dollar zugenommen – der höchste wöchentliche Anstieg seit August 2009. Die Schuldenkrise in Griechenland hat nicht nur Diskussionen um europäische “Randstaaten” ausgelöst, sondern auch um den Schuldenausblick in den USA, Großbritannien und in Japan… zum Artikel Quelle: www.goldseiten.de

Weiter lesen

Next Page »