Zwei neue Aktien-ETFs auf Xetra

8. Januar 2010. Frankfurt (Börse Frankfurt). Zwei neue börsengelistete Indexfonds des Emittenten UBS ETF SICAV sind jetzt auf Xetra handelbar. Beide ETFs (WKN A0X97W, A0X97X) basieren auf der MSCI-Indexfamilie. Diese Aktienindizes sind nach der Streubesitz-Marktkapitalisierung gewichtet und bilden die Wertentwicklung internationaler Aktienmärkte ab.

Der MSCI Canada Index bildet die Performance kanadischer Unternehmen ab, die zusammen 85 Prozent der Marktkapitalisierung Kanadas ausmachen.

Der MSCI EMU (European Economic and Monetary Union) Index bildet die Performance der Aktienmärkte der Europäischen Wirtschafts-und Währungsunion (EWU) ab. Es werden folgende Industrieländer berücksichtigt: Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Niederlande, Österreich, Portugal und Spanien.

Das Produktangebot auf Xetra umfasst derzeit insgesamt 549 börsengehandelte Indexfonds.

© 8. Januar 2010/Deutsche Börse AG

Details zu den neuen ETFs

UBS ETF SICAV WKN Handelswährung Verwaltungsgebühr
UBS-ETF MSCI Canada I A0X97W EUR 0,28 %
UBS-ETF MSCI EMU I A0X97X EUR 0,18 %

© Deutsche Börse AG

eMail Benachrichtigung

eMail Newsletter abonnieren



Gib Deinen Kommentar ab

Sag uns, was Du dazu meinst ...
und wenn Du ein Bild neben Deinem Kommentar sehen möchtest, benutze einen Gravatar!